Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Kunst zu sterben

Kriminalroman aus Hannover
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Künstler, Fälscher, Mörder

Die Kommissare Leitner und Heuward ermitteln in der schillernden Kunstszene Hannovers. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten ...

Mit aufgeschnittenen Pulsadern wird der Kunstmaler Malte Decker in der Badewanne seines Hauses...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114011398

Buch 13.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114011398

Buch 13.00
In den Warenkorb
Künstler, Fälscher, Mörder

Die Kommissare Leitner und Heuward ermitteln in der schillernden Kunstszene Hannovers. Doch wo Licht ist, ist auch Schatten ...

Mit aufgeschnittenen Pulsadern wird der Kunstmaler Malte Decker in der Badewanne seines Hauses...
Mehr Bücher des Autors

Auf dem Totenberg

Dirk M. Staats

4.5 Sterne
(8)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2017
lieferbar
Kommentare zu "Die Kunst zu sterben"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Brigitte M., 13.04.2020 bei Weltbild bewertet

    Ein spannender Krimi mit tiefen Einblicke in die Kunstszene - nicht nur für Hannoveraner - gut geschrieben.........wie das erste Buch dieses Autors - lesenswert!!!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Ellen K., 08.03.2020 bei Weltbild bewertet

    Ein kranker drogensüchtiger Künstler muss sein Leben lassen, weil für andere Kunst und Geld dasselbe sind. Kriminalhauptkommissar Leitner kommt nach Hannover zurück und muss gleich in einem Fall ermitteln, der am Anfang ziemlich verworren aussieht. Ist es Suizid oder ist es Mord? Zu seinem Team gehört der junge Kollege Tobias Heuward, der zwar ganz aufgeregt an seinen ersten Fall geht, das Ganze aber mit seinem jugendlichen Humor doch relativ leicht nimmt. Es dauert etwas, bis ein wirklich Verdächtiger gefunden ist. Aber war der wirklich ein Mörder? Erst nach weiteren Morden klärt sich der Fall endlich auf.

    Dieser Krimi im Kunstmilieu, aber auch in dem Milieu der Reichen und Schönen, macht richtig Spaß zu lesen. Das ist nicht zuletzt auf das Ermittlerteam zurückzuführen, das seinen Humor nie verliert. Der Autor führt den Leser durch einige Verwicklungen, so dass man ziemlich spät dahinter kommt, wer der eigentliche Mörder ist. Dadurch bleibt das Buch bis zuletzt spannend und gut zu lesen. Ich selbst habe es nachmittags begonnen, nur zum Abendessen zur Seite gelegt und dann gelesen bis zum Ende. Es hat richtig Spaß gemacht.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Marion S., 30.03.2020 bei Weltbild bewertet

    Der zweite Teil mit Leitner und Heuward diesmal aus Hannover. Dieses Buch zeigt das Leben hinter den Kulissen der Kunstszene. Absolut lesenswert.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Melanie R., 12.10.2020 bei Weltbild bewertet

    Ein spannender Krimi. Ich hab mich von Anfang an mitten im Geschehen befunden. Als wäre man direkt dabei oder würde sich das im Fernsehen anschauen. Eine Verfilmung wäre übrigens nicht schlecht. Die Ermittlungsansätze und wie die beiden zuständigen Beamten in dem Fall ermitteln sind packend geschrieben und man möchte unbedingt wissen ob die beiden es schaffen den Mordfall aufzuklären, aber dafür müsst ihr das Buch selber lesen😉

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Alexandra H., 09.07.2020 bei Weltbild bewertet

    Ein großartiger Krimi von Dirk M. Staats, den ich von der ersten bis zur letzen Zeile mit Begeisterung verschlungen habe. Alternatives Künstlerdasein, Hochfinanz und unerwartete Wendungen verpackt in einem absolut stimmigen Rahmen; so mag ich meine Freizeitlektüre. Man kann Herrn Staats nur gratulieren zu diesem Meisterwerk.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Pelikan

Carsten Schütte

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
lieferbar

Todesspur / Kommissar Völxen Bd.4

Susanne Mischke

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.06.2013
lieferbar

Rathausmord

Marion Griffiths-Karger

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2015
lieferbar

Maschsee-Mord

Marion Griffiths-Karger

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
lieferbar

Mörderisches Emsland

Knut Diers

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.03.2017
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.10.2012
lieferbar

Der Teufel von Herrenhausen

Marion Griffiths-Karger

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Trittbrettmörder

Arne Dessaul

0 Sterne
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.07.2016
Jetzt vorbestellen

Schlüsselreiz / Kater Socke Bd.2

Heike Wolpert

4 Sterne
(11)
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 06.07.2016
Jetzt vorbestellen

Syltstille / Anna Bergmann Bd.2

Sibylle Narberhaus

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 04.07.2018
lieferbar

Der Tote vom Steintor

Ulrike Gerold, Wolfram Hänel

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2020
lieferbar

Mörderisches Hannover

Richard Birkefeld, Cornelia Kuhnert, Susanne Mischke

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

10.90

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Tote am Kröpcke

Marion Griffiths-Karger

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2013
lieferbar

Eichengrund

Claudia Rimkus

4.5 Sterne
(7)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 11.04.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

Kalteiche

Ulrich Hefner

0 Sterne
Buch

11.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Rabeneck

Claudia Rimkus

5 Sterne
(1)
Buch

13.00

Vorbestellen
Erschienen am 11.03.2020
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „Die Kunst zu sterben “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kunst zu sterben“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung