Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Kapitel meines Herzens

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Von klein auf wächst Sam mit Büchern auf: Wann immer sie in der Bibliothek ihres Vaters ein Buch findet, in dem sein Lesezeichen liegt, weiß sie, dass er es für sie versteckt hat. Zu Weihnachten schenkt er ihr eine Schnitzeljagd mit Zitaten aus der...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108090019

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108090019

Buch 10.00
In den Warenkorb

Von klein auf wächst Sam mit Büchern auf: Wann immer sie in der Bibliothek ihres Vaters ein Buch findet, in dem sein Lesezeichen liegt, weiß sie, dass er es für sie versteckt hat. Zu Weihnachten schenkt er ihr eine Schnitzeljagd mit Zitaten aus der...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Die Kapitel meines Herzens

Catherine Lowell

0 Sterne
Buch

Statt 15.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Die Puppe im Grase / Kat Menschiks Lieblingsbücher Bd.7

Peter Christen Asbjørnsen, Jørgen Moe

5 Sterne
(1)
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 12.09.2019
Jetzt vorbestellen

Der Klavierschüler

Lea Singer

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Der letzte Mensch

Mary Wollstonecraft Shelley

4 Sterne
(1)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.02.2021
lieferbar

Es wird Zeit

Ildikó von Kürthy

4.5 Sterne
(56)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2020
lieferbar

Von Vögeln und Menschen

Margriet De Moor

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.08.2019
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2020
lieferbar

Ich finde dich

Harlan Coben

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 20.04.2015
Jetzt vorbestellen

Der Bridge-Club meiner Mutter

Betsy Lerner

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 10.02.2020
Jetzt vorbestellen
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2019
lieferbar

Der Glöckner von Notre-Dame

Victor Hugo

0 Sterne
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.02.2014
lieferbar

Zum Glück gibt es Umwege

Anne Buist, Graeme Simsion

4.5 Sterne
(14)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar
Buch

6.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2021
Voraussichtlich lieferbar ab 15.02.2022

Jeder stirbt für sich allein

Hans Fallada

0 Sterne
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 31.01.2018
lieferbar

Der leuchtend blaue Faden

Anne Tyler

4.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.90

7.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Kampfsterne

Alexa Hennig Von Lange

0 Sterne
Buch

Statt 20.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Haus der Schmetterlinge

Silvia Montemurro

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 20.00 12

5.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Ein feines Gespür für Schönheit

J. David Simons

0 Sterne
Buch

Statt 19.90

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Die Kapitel meines Herzens

Catherine Lowell

0 Sterne
Buch

Statt 15.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Die Kapitel meines Herzens"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 2 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Monika Schulte, Hagen, 03.09.2017 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Samantha ist bei ihrem Vater groß geworden. Er, der Autor Tristan Whipple und direkter Nachfahre der Bronté-Familie. hat Sam sogar selbst unterrichtet. Sie lebt in seiner Welt der Bücher. Oft entdeckt Sam Bücher, in denen ihr Vater ein Lesezeichen für sie versteckt hat. Es sind kleine Hinweise für das Mädchen, Geschichten, die sie herausfinden soll. 

    Als Sams Vater stirbt, hinterlässt er ihr lediglich ein Lesezeichen. Was hat es mit diesem Lesezeichen auf sich? Ist es wieder mal ein Hinweis, dem sie nachgehen soll? Sam geht auf das Old College in Oxford, eine renommierte Schule. Hier wird ihr ein Zimmer in einem kalten Turm zugewiesen. Das Zimmer teilt sie mit der "Gouvernante", einer Frau, die von einem Bild zu ihr herunterschaut und die ihr irgendwie ähnlich zu sein scheint. 

    In dieser alt ehrwürdigen Schule versucht Sam, das Geheimnis des Lesezeichens zu erforschen, doch immer wieder wird sie abgelenkt, denn da dort gibt es ihren durchaus attraktiven Tutor und auch der smarte Schwede sucht immer ihre Nähe. 

    "Die Kapitel meines Herzens" - die Beschreibung des Buches hat in mir sofort den Wunsch aufkommen lassen, dieses Buch unbedingt lesen zu wollen, aber jetzt habe ich es ausgelesen und bleibe etwas ratlos zurück. Der Titel mag so gar nicht passen und irgendwie dreht sich die ganze Geschichte immer und immer wieder um die drei Bronté-Schwestern. Natürlich, Sam soll mit Hilfe des Lesezeichens etwas herausfinden, aber wer wie ich die Geschichte der schriftstellerischen Schwestern nur oberflächlich kennt, fühlt sich oft versucht, einfach ein paar Absätze zu überspringen. 

    Sam geht auf das Old College. Vor meinen Augen sah ich eine Schule ähnlich der von Harry Potter, doch in Catherine Lowells Schule waren keine anderen Schüler, keine Lehrer. Ein großes altes Gebäude, aber quasi ohne Menschen. Vieles blieb beim Lesen undurchsichtig, leicht verworren. 

    Die Idee der Autorin finde ich wunderbar, doch mich persönlich konnte die Geschichte nicht erreichen. Ich konnte nicht eintauchen. Mir fehlten echte Persönlichkeiten, richtige Bilder.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 1 Sterne

    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dark Rose, 24.05.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Schrecklich - einfach nur schrecklich!


    Sam ist Amerikanerin und eine Nachfahrin der berühmten Bronte Schwestern. Auch ihr verstorbener Vater war ein berühmter Schriftsteller. Sam ist neu am Oxford College und möchte eigentlich Abstand zwischen sich und ihre berühmte Verwandtschaft bringen, doch wo sie auch geht und steht scheint ihr ebenjene aufzulauern. Es beginnt mit einem rätselhaften Gemälde in ihrem Zimmer, das nicht entfernt werden darf und ihr irgendwie bekannt vor kommt. Gleichzeitig gibt es Verschwörungstheorien ihre Familie betreffend. Angeblich soll ihre Familie wertvolle Besitztümer der Bronte Schwestern „beiseite geschafft“ haben. Dann tauchen Bücher aus der angebrannten Bibliothek ihres Vaters bei ihr auf und zwar seine Bücher. Doch wie kann das sein, wenn sie doch in der Bibliothek verbrannt sein sollen? Wer treibt hier sein Spiel mit Sam?



    Sams Start am College ist ziemlich holprig. Ihr erstes Treffen mit ihrem Tutor könnte nicht schlechter laufen und die Idee in Oxford zu studieren erscheint ihr bald, wie die schlimmste ihres Lebens.



    Ich habe mich stellenweise gefragt, ob die Entscheidung dieses Buch zu lesen zu den schlimmsten meines Lebens gehört, aber ganz so schrecklich war es dann doch nicht. Allerdings ist der Schreibstil teilweise extrem gewöhnungsbedürftig. Das Buch schwankt ständig zwischen „normalem“ Roman und Literaturkritiken und -analysen. Dabei springt Sam, die Erzählerin andauernd in ihren Gedanken und wirkt auf mich teilweise fast manisch. Davon abgesehen ist sie der Meinung als einzige, vielleicht noch mit Ausnahme ihres Vaters, Bücher, deren Autoren und deren Absichten wirklich zu verstehen. Ihre Meinung ist dabei die einzig Richtige.

    Diese Hybris ist mir doch ziemlich auf den Geist gegangen. Ich muss dazu sagen, dass ich zu den rebellischen Germanistik Studenten (Nebenfach) gehört habe, die die Meinung vertraten, dass man nicht einfach absolut alles in ein Gedicht oder einen Roman hineininterpretieren darf. Wenn ein Autor schreibt „Der Himmel war blau“, dann macht er klar, dass er in der Vergangenheitsform erzählt, beschreibt gleichzeitig das Wetter, etwas Offensichtliches – denn der Himmel kann ja nicht pink sein, außer im Abendrot aber das lasse ich jetzt mal außen vor – und eben einen blauen Himmel. Da kann man jetzt weder etwas über dessen Religion noch Kindheitstraumata oder ähnliches hineininterpretieren. Interpretation und Analyse haben durchaus ihre Berechtigung aber dieses Beharren darauf, dass nur eine Meinung richtig ist, egal wie abgedreht die Interpretation auch sein mag, das kann ich einfach nicht leiden.

    Sam vertritt manchmal auch die Meinung, dass man nicht alles in ein literarisches Werk hineininterpretieren darf, aber nur dann, wenn jemand anderes es tut. Wenn es aber um eine Analyse von ihr oder ihrem verstorbenen Vater geht, dann ist nichts zu abgedreht um falsch zu sein und das nervt.

    Ihr Tutor am College ist ihr da ganz ähnlich. Alles was Sam von sich gibt ist falsch oder oberflächlich, alles was er von sich gibt, die absolute Wahrheit. Das frustriert mich als Leser unheimlich.



    Ich fand das Buch wirklich schlecht. Weder Sam, noch ihr Tutor Orville waren mir sympathisch. Die Story klang so toll im Klappentext aber das Buch selbst ist total verwirrend und konfus. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich sagen soll. Ich habe beim Lesen regelmäßig richtig Kopfweh bekommen. Mich hat dieses Buch an die grauenvolle Schullektüre erinnert, zu der ich im Verlauf meiner Schulzeit gezwungen wurde. Ähnlich konfus und seltsam und nervtötend war für mich die Lektüre dieses Buches.



    Fazit: Dieses Buch könnte all jenen Freude machen, die gern seltsame, konfuse Bücher lesen mit Gedankengängen, die man als geistig gesunder Mensch nicht nachvollziehen kann und wenn man es dennoch versucht mit Kopfschmerzen betraft wird. Ich glaube dieses Buch kämpft ernsthaft um Platz 1 der schrecklichsten Bücher, die ich je gelesen habe. Ich kann mich noch nicht wirklich entscheiden, ob es gewinnt. Ich rate allen von diesem Buch ab, die einfach ein Buch aus vergnügen lesen möchten oder sich beim Lesen entspannen möchten. Dieses Buch ist wirklich nur etwas für die, die es mögen von einem Buch frustriert zu werden.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Kopfkissenbuch

Sei Shonagon

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2019
lieferbar

Der Bridge-Club meiner Mutter

Betsy Lerner

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 21.05.2018
lieferbar

Mathilde Möhring

Theodor Fontane

0 Sterne
Buch

8.00

Vorbestellen
Erschienen am 09.11.2018
Jetzt vorbestellen

Mathilde Möhring

Theodor Fontane

0 Sterne
Buch

4.40

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2019
lieferbar

Der große Lord

Raymond A. Scofield

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.09.2015
lieferbar
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 29.08.2011
Jetzt vorbestellen

David Copperfield

Charles Dickens

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2012
lieferbar

Eine Frage der Erziehung

Anthony Powell

0 Sterne
Buch

10.90

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2017
lieferbar
Buch

37.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Der Wald

Nell Leyshon

0 Sterne
Buch

Statt 22.00 12

7.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Tag im Sommer

J.L. Carr

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 22.00 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Sag's nicht weiter, Liebling

Sophie Kinsella

4.5 Sterne
(6)
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 19.08.2019
Jetzt vorbestellen

Morgen gehört den Mutigen

Kate Quinn

5 Sterne
(1)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2018
lieferbar

Jeden Tag ein bisschen Zuversicht

Lesley Pearse

4.5 Sterne
(5)
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 30.09.2019
Jetzt vorbestellen

Das Leuchten unserer Träume

Dani Atkins

4.5 Sterne
(62)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2018
lieferbar

Das kleine Café im Gutshaus

Julie Shackman

3.5 Sterne
(55)
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 02.05.2019
Jetzt vorbestellen

Rosenblütenträume

Penny Vincenzi

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2020
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Kapitel meines Herzens “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Kapitel meines Herzens“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung