Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Hanf-Medizin

Wie Hanf bei Schmerzen, Rheuma, Krebs und Stress hilft
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin Tanja Bagar teilt in ihrem ersten Buch ihre Faszination für sogenannte Cannabinoide: Das sind jene Stoffe, die für die medizinische Wirksamkeit der Kultpflanze Hanf verantwortlich sind. Sie können eine heilsame...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6126848

Buch 20.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6126848

Buch 20.00
In den Warenkorb
Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin Tanja Bagar teilt in ihrem ersten Buch ihre Faszination für sogenannte Cannabinoide: Das sind jene Stoffe, die für die medizinische Wirksamkeit der Kultpflanze Hanf verantwortlich sind. Sie können eine heilsame...
Kommentare zu "Die Hanf-Medizin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    20 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid K., 08.12.2019

    Informative Aufarbeitung

    Die Wissenschaftlerin Dr. Tanja Bagar ist Direktorin des Internationalen Instituts für Cannabinoide und erforscht mit Leidenschaft das Potential von pflanzlichen Cannabinoiden. In diesem Buch gibt sie einen lehrreichen Einblick in verschiedene wissenschaftliche Studien, in Fallbeispiele und das vorhandene Schubladendenken der Gesellschaft.

    Kann man Cannabis nun als Einstiegsdroge bezeichnen? Was würde eine Legalisierung bewirken? Welche Hilfestellung erhalten Schmerzpatienten? Einen guten Einblick auf diese Fragestellungen versucht die Autorin hier zu geben. Ein übersichtliches Inhaltsverzeichnis zeigt die einzelnen Bereiche des Buches auf und so kann man auch die einzelnen Kapitel in unterschiedlicher Abfolge lesen (wobei einige Teilebereiche aufbauend erläutert werden).

    Anfangs erfährt man Geschichtliches, einiges über die Entwicklung der Hanfpflanze und deren Verwendung in der Vergangenheit. Zusammenhänge und Funktionen unseres Körpers werden erläutert und der Einfluss von Hanf damit in Verbindung gebracht. Einige Fallbeispiele und Interviews mit Ärzten geben Einblick in die Praxis.

    Für den medizinischen (biologischen) Laien finde ich das Buch leider nicht einfach zu lesen. Zu sehr verliert sich die Autorin in Details, die für sie als Wissenschaftlerin Alltag– für Außenstehende jedoch oft nur schwer verständlich - sind. So können vermutlich nur wenige von ihrem großen Wissen profitieren.

    Auf jeden Fall wichtig ist, Aufklärungsarbeit auf dem Gebiet der Hanfmedizin zu leisten und das ist der Autorin auch gut gelungen – wenn man über die detaillierten Ausschweifungen hinwegsieht. Auch gibt es am Ende noch eine Auflistung der Ärzte und Laboratorien, die sich mit dieser Medizin beschäftigen. 4 Sterne

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    4 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte61, 16.12.2019 bei Weltbild bewertet

    Hanf – ein Segen oder Droge?

    Klappentext:

    Neueste Forschung zeigt: Hanf hilft!

    Die vielfach ausgezeichnete Wissenschaftlerin Tanja Bagar teilt in ihrem ersten Buch ihre Faszination für sogenannte Cannabinoide: Das sind jene Stoffe, die für die medizinische Wirksamkeit der Kultpflanze Hanf verantwortlich sind. Sie können eine heilsame Wirkung auf den Menschen entfalten, da die gleichen Stoffe auch in unserem Nervensystem eine wesentliche Rolle spielen.
    In der Hanfmedizin präsentiert sie neben den aktuellsten Forschungsergebnissen zahlreiche Behandlungs-Erfolgsgeschichten, die belegen, wie Hanf bei chronischen Schmerzen, Krebs, Rheuma oder Stress hilft.

    Fazit:

    Schon als ich den Klappentext gelesen habe, war klar, dass ich dieses Buch komplett lesen will. Ich stamme aus einer Generation, in der Hanf verteufelt wurde. Für mich stellt sich immer wieder die Frage, ob das so stimmt, da ich schon so viel Gutes über Hanf gehört habe.

    Dr. Tanja Bagar erklärt am Anfang des Buches erst einmal den kulturgeschichtlichen Stellenwert von Hanf, um dann auch schnell auf die Dämonisierung und das Verbot einzugehen. Hanf wurde vor über hundert Jahren kriminalisiert um einem Mann eine politische Karriere zu ermöglichen. Aus Amerika schwappte diese Hysterie dann auch in viele andere Länder und es fällt schwer, diesen Krieg mit harten Fakten zu beenden, da in den Köpfen Hanf böse ist.

    Durch dieses Buch wird erklärt, welche Chancen uns genommen wurden, die sinnvolle Medikation von Hanf zu unserem Wohlbefinden zu nutzen. Da Dr. Bagar eine Wissenschaftlerin von hohem Rang ist, erklärt sie medizinisch-detailliert die Wirkung von Hanf in unserm Körper. Wann kann Hanf helfen und wann kann er schaden? Außer den positiven Wirkungen hat Hanf auch schädliche Nebenwirkungen, vor denen Dr. Bagar ausdrücklich warnt. Ich kenne jetzt den Unterschied zwischen dem positiv wirkenden CBD-Öl und dem Rauchen von Hanf.

    Auch wenn die detaillierten Ausführungen für Laien relativ schwer zu lesen und zu verstehen sind, sind sie meines Erachtens nach notwendig, um die gesamte Bandbreite der Wirksamkeit von Hanf zu verstehen. Für Menschen, die mehr Informationen über Hanf haben wollen, weil sie die medizinische Wirksamkeit überzeugt hat (oft auf illegalem Weg) oder sie damit liebäugeln, Hanfprodukte zur Linderung ihrer Leiden einzusetzen, sind diese detaillierten Ausführungen wichtig, um Ärzte von ihrem Ansinnen zu überzeugen. Leider gibt es immer noch zu wenige Ärzte, die sich mit Hanf auskennen, und so Chancen vertun, chronisch kranken Menschen zu helfen.

    Für mich waren die Fallbeispiele, von denen ich mir mehr gewünscht hätte, und die Interviews von Ärzten, die Hanf einsetzen, besonders aufschlussreich.

    Ich konnte viele neue Dinge über Hanf erfahren und empfehle das Buch an alle Menschen weiter, die Hanf medizinisch einsetzen wollen. Für Ärzte sollte es Pflichtlektüre während des Studiums sein, um die Augen zu öffnen und über die Tellerränder der Pharmaindustrie zu schauen.

    Hanf ist natürlich kein Allheilmittel und sollte nur gezielt eingesetzt werden, allerdings wird es Zeit, Hanf endlich aus der Schmuddelecke zu holen und seine positiven Wirkungen, auf Mensch und Umwelt, noch genauer zu erforschen. Dieses Buch ist auch notwendig, um die Kriminalisierung von Hanf neu zu überdenken und um eine offenere Diskussion zu seinen Einsatzmöglichkeiten in Gang zu setzen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Pilze - sicher bestimmen - delikat zubereiten

Renate Volk, Fridhelm Volk

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.06.2014
lieferbar

Gelenkschmerzen

Maria Lohmann

5 Sterne
(1)
Buch

6.95

Vorbestellen
Erschienen am 08.01.2019
Jetzt vorbestellen

Hanföl & Hanfsamen

Barbara Simonsohn

3 Sterne
(1)
Buch

6.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.10.2017
lieferbar

Anaconda Taschenführer Pilze

Charles Zettel

0 Sterne
Buch

4.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.06.2020
lieferbar

Kartoffelsalat ohne Schnickschnack

Elisabeth Bangert

5 Sterne
(3)
Buch

6.00

In den Warenkorb
lieferbar

Hanf heilt

Wernard Bruining

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar

Gesund mit CBD-Öl

Rachna Patel

1 Sterne
(1)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Cannabis und Krebs

Monique Posthumus

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2017
lieferbar

Heilender Hanf

Bettina Thurner, Alexander Thurner, Patrick Thurner

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.10.2018
lieferbar

Natürliche Schmerzkiller

Aruna M. Siewert

4.5 Sterne
(5)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 05.08.2020
lieferbar

Aku-Taping

Hans U. Hecker, Kay Liebchen

0 Sterne
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.03.2019
lieferbar

Nackenschmerzen

Romy Lauche, Holger Cramer, Thomas Rampp

0 Sterne
Buch

6.90

Vorbestellen
Erschienen am 22.08.2019
Jetzt vorbestellen

Schmerzfrei durch Fingerdruck

Marlene Weinmann

5 Sterne
(3)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2020
lieferbar

The Matrix Reflectors

Peter Mandel

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.07.2019
lieferbar

Hanf

Franziska von Au

0 Sterne
Buch

17.90

In den Warenkorb
lieferbar

Cannabis-Extraktion

Michael Knodt

0 Sterne
Buch

24.80

In den Warenkorb
lieferbar

Dolo-Taping

Elfi Reichardt, Norbert Lutter

0 Sterne
Buch

49.80

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Hanf-Medizin “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Hanf-Medizin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung