Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die fremde Spionin / Die Spionin Bd.1

Roman
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ria ist zehn Jahre alt, als ihre Eltern von der Staatssicherheit abgeholt werden. Sie wird von ihrer kleinen Schwester getrennt und in einer Adoptivfamilie untergebracht. Seither führt Ria in Ostberlin ein scheinbar angepasstes Leben. Erst als der BND sie...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135358869

Buch 16.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135358869

Buch 16.00
In den Warenkorb
Ria ist zehn Jahre alt, als ihre Eltern von der Staatssicherheit abgeholt werden. Sie wird von ihrer kleinen Schwester getrennt und in einer Adoptivfamilie untergebracht. Seither führt Ria in Ostberlin ein scheinbar angepasstes Leben. Erst als der BND sie...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Nachtauge

Titus Müller

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.07.2014
lieferbar

Berlin Feuerland

Titus Müller

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2016
lieferbar

Der Allesforscher

Heinrich Steinfest

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2015
lieferbar

Die letzte Vorstellung

Ulrich Woelk

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2004
lieferbar

Der Chauffeur

Heinrich Steinfest

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Das Leben und Sterben der Flugzeuge

Heinrich Steinfest

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar

Amsterdamer Novelle

Heinrich Steinfest

5 Sterne
(1)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2021
lieferbar

Die Büglerin

Heinrich Steinfest

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Natchez Burning

Greg Iles

3.5 Sterne
(3)
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.04.2016
lieferbar

Die Toten von Natchez

Greg Iles

4 Sterne
(1)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Kinder ihrer Zeit

Claire Winter

5 Sterne
(32)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Blackmail

Greg Iles

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.10.2017
lieferbar

Le Tatoueur D'Auschwitz

Heather Morris

0 Sterne
Buch

11.30

In den Warenkorb
lieferbar

Unser Traum von Freiheit

Beatriz Williams

3.5 Sterne
(2)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.06.2021
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2014
lieferbar

Destination Dallas

Lou Berney

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.05.2020
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

16.00

Vorbestellen
Erscheint am 09.05.2022
Kommentare zu "Die fremde Spionin / Die Spionin Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • Yvonne T., 18.05.2021

    Titus Müllers Roman wird Follett-Fans genauso begeistern wie alle, die sich für außergewöhnliche Frauenschicksale interessieren. Toll recherchiert und gleichzeitig hochemotional erzählt er die Geschichte einer jungen Berlinerin in der Zeit vor dem Mauerbau. Sie gehört zu den ersten Opfern der Stasi. Als Kind brutal von ihrer Familie getrennt, verfolgt sie als erwachsene Frau mit allen Mitteln ein Ziel: ihre Schwester wiederzufinden. Sie ist umgeben von Menschen, die unter falscher Identität agieren. Wem kann sie trauen? Etwa dem jungen Journalisten Jens, der ihre Nähe sucht? Eine aufwühlende Handlung vor einem beklemmenden Stück deutscher Geschichte.

  • 5 Sterne

    18 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    gagamaus, 13.06.2021 bei Weltbild bewertet

    Als die Staatssicherheit der DDR die Eltern abholt, werden Ria und ihre Schwester bei zwei verschiedenen Pflegefamilien untergebracht und jeder Kontakt unterbunden. Jahrelang leben sie nun regelkonform im neu gegründeten Sozialstaat. Aber in Ria schwelt der Wunsch nach Vergeltung und danach, ihre Schwester wiederzufinden. Als der BND die junge Frau aus heiterem Himmel anspricht, lässt sie sich kurzentschlossen als Spionin für den Westen anheuern, weil sie hofft, dass ihr der Geheimdienst hilft. Der BND schmeißt sie ins kalte Wasser und sie muss sehr schnell lernen, wie man mit neuester Technik Unterlagen fotografiert und entwickelt und wie man die Spuren ihrer Spionage wirksam verwischt oder verschleiert, denn in der DDR gibt es drakonische Maßnahmen für Landesverrat bis hin zur Todesstrafe. Wegen ihrer Unerfahrenheit werden sowohl Stasi als auch der KGB schnell auf Ria aufmerksam. Mit dem russischen Geheimdienstoffizier Sorokin entspinnt sich ein gefährliches Katz- und Mausspiel. Was anfangs wie ein ungleicher Kampf aussieht entwickelt sich zu einem Verwirrspiel zwischen allen Fronten, denn Ria ist ein Naturtalent, das an den Gefahren und Problemen wächst und sich nicht beirren lässt.

    Man wird als Leser mitten hineingeworfen in ein Spiel von Spionage und Gegenspionage, von politischen Machtkämpfen zwischen der DDR-Zentralregierung, russischer Besatzermacht und skrupellosen BND-Führungskräften. Dabei geht es um sehr viel, denn es sind die Tage vor dem Bau der Mauer und Ria ist Honecker und Ulbricht und ihrem perfiden Plan, die Bürger der DDR endgültig an der Ausreise zu hindern, auf die Schliche gekommen.

    Eine junge Frau, die eigentlich vor allem ihre Schwester finden möchte, wird vom Westen hemmungslos ausgenutzt, gerät ins Visier der feindlichen Spione, muss um ihr Leben fürchten und darum, dass sie ihre Liebsten mit ins Verderben reißen könnte. Ria ist eine tolle Heldin, die einem sofort ans Herz wächst, die sich im Laufe des Romans unheimlich weiterentwickelt und mit Mut, Herz und Verstand und stahlharter Nervenstärke auch aus scheinbar ausweglosen Situationen immer wieder als Siegerin hervorgeht. Dabei verliert sie trotz all der Bedrohungen nie die freie Entscheidung über ihr Leben. Das schmutzige Geschäft der Spionage wird auf vielfältige Weise beleuchtet und man bekommt einen guten Eindruck, dass alle Geheimdienste gleichermaßen menschenverachtend agieren.

    Schon lange habe ich kein Buch mehr gelesen, von dem ich sagen würde, es hat ein wichtiges Stück deutscher Geschichte so eindringlich und nahbar rübergebracht. Die Pläne zum Mauerbau und ihre generalstabsmäßige Durchführung im Geheimen wird ausführlich und mit vielen Details beschrieben. Die Fakten und Daten sind ebenso trocken wie erschütternd und erschreckend. Und sie fügen sich für mich perfekt in die Spionagegeschichte ein.

    Das Buch ist von der ersten Seite an extrem spannend und die interessant gezeichneten realen und fiktiven Charaktere haben mich wie der Plot begeistert. Dicke Leseempfehlung und ich kann die Fortsetzung kaum erwarten.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    16 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lilofee, 21.06.2021 bei Weltbild bewertet

    Osterberlin, 1961
    Die Staatssicherheit hat Ria im Alter von 10 Jahren aus ihrer Familie gerissen.
    Ihre Eltern wurden inhaftiert und die Kinder wurden zu verschiedenen Pflegefamilien
    gegeben. Als Ria eine Stelle im Ministerium für Außenhandel antritt versucht der
    BND sie anzuwerben. Ria will unbedingt wissen was mit ihrer Schwester passiert ist und
    wo sie jetzt lebt. Deshalb lässt sie sich auf den Handel ein. Ein sehr gefährliches Unterfangen
    wie sie bald bemerkt. Denn die Stasi und der KGB sind ihr sehr bald auf der Spur.

    Eine sehr lebendige und auch spannende Geschichte die den Leser
    in eine längst vergangene Zeit entführt. In das Jahr 1961. Der kalte Krieg
    hielt jahrelang die Welt in Atem, forderte viele Opfer und teilte die Welt in zwei Hälften.
    Deutschland war Hauptschauplatz dieses Kräftemessens, Berlin war sein Brennpunkt.
    Die Geschehnisse sind sehr echt und packend beschrieben.
    Kein Autor schafft es die Geschichte in der Geschichte so perfekt umzusetzen wie
    Titus Müller. Das historisch belegte wird mit dem Erdachten perfekt verbunden.
    Ein immer noch sehr schmerzhafter Teil der deutsch-deutschen Geschichte wird hier
    gegenwärtig. Dadurch das in verschiedenen Erzählsträngen erzählt wird bleibt
    es sehr lebendig und auch spannend.
    Das Lebensgefühl dieser Zeit kommt wunderbar auf die Seiten.
    Sehnsüchte und Sorgen einer längst vergangenen Epoche leben noch einmal auf.
    Machen neugierig auf diese außergewöhnliche Frau.
    Außerdem erhält dieser Roman sehr viel Lokalkolorit.
    Die Orte sind sehr anschaulich und bildhaft beschrieben.
    Überhaupt wird alles sehr detailliert dargestellt.
    Die Charaktere sind wunderbar gezeichnet und sehr lebensnah.
    Sie sprühen so vor Leben, dass man das Gefühl hat, sie wahrhaft zu kennen.
    Als ob man alles mit ihnen gemeinsam erlebt.
    Einfühlsam und intensiv – ein Leseerlebnis.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Tag X

Titus Müller

4.5 Sterne
(6)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.02.2017
lieferbar

Kinder ihrer Zeit

Claire Winter

5 Sterne
(32)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2020
lieferbar

Die geteilten Jahre

Matthias Lisse

4 Sterne
(1)
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Wir sehen uns unter den Linden

Charlotte Roth

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

Hundejahre

Günter Grass

0 Sterne
Buch

16.90

In den Warenkorb
lieferbar

Oben das Feuer, unten der Berg

Reinhard Jirgl

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 07.07.2017
lieferbar

Treue Seelen

Till Raether

3 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2021
lieferbar

Mein Jahr als Mörder

Friedrich Christian Delius

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2013
lieferbar

Kranichland

Anja Baumheier

5 Sterne
(5)
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.03.2018
lieferbar

Kranichland

Anja Baumheier

4.5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2019
lieferbar

Wenn wir wieder leben

Charlotte Roth

4 Sterne
(50)
Buch

10.99

Vorbestellen
Erschienen am 02.07.2018
Jetzt vorbestellen

The German Girl

Ulrike Sterblich

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar

Ada

Christian Berkel

0 Sterne
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.08.2021
lieferbar

Eine Erziehung in Deutschland

Fritz J. Raddatz

0 Sterne
Buch

24.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2006
lieferbar

Allee unserer Träume

Ulrike Gerold, Wolfram Hänel

3.5 Sterne
(81)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2019
lieferbar

Vom Aufstehen

Helga Schubert

5 Sterne
(9)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.03.2021
lieferbar

Lebenssekunden

Katharina Fuchs

5 Sterne
(67)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die fremde Spionin / Die Spionin Bd.1 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die fremde Spionin / Die Spionin Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung