Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Die Frauen vom Jungfernstieg - Gerdas Entscheidung / Jungfernstieg-Saga Bd.1

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der Auftakt der neuen großen Saga von Bestsellerautorin Lena Johannson
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132518413

Buch 12.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132518413

Buch 12.99
In den Warenkorb
Der Auftakt der neuen großen Saga von Bestsellerautorin Lena Johannson
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Zuflucht

Merilyn Simonds

0 Sterne
Buch

11.00

Vorbestellen
Erschienen am 14.09.2020
Jetzt vorbestellen

Villa Sanddorn / Sanddorn Bd.2

Lena Johannson

3.5 Sterne
(8)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2018
lieferbar

Sommerglück auf der Hallig

Lena Johannson

4 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Jahre an der Elbchaussee / Hamburg-Saga Bd.2

Lena Johannson

4.5 Sterne
(18)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2021
lieferbar

Die Rosen von Fleury

Jean Rémy

3.5 Sterne
(3)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.03.2021
lieferbar

Strömung des Lebens

Nora Roberts

4.5 Sterne
(7)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2019
lieferbar
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.01.2019
lieferbar

Madame Cléo und das große kleine Glück

Tanja Wekwerth

4.5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.08.2018
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Die dritte Frau

Wolfram Fleischhauer

4 Sterne
(44)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Buch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar

Der Mirabellenbaum

Hannelore Dechau-Dill

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
lieferbar

Aber Töchter sind wir für immer

Christiane Wünsche

4.5 Sterne
(18)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.02.2021
lieferbar

Seerosenzimmer

Tanja Wekwerth

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
lieferbar

Neuleben

Katharina Fuchs

5 Sterne
(18)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

12.99

Vorbestellen
Erscheint am 06.12.2021
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Die Sanddorn-Reihe 3 Bände

Lena Johannson

4.5 Sterne
(11)
Buch

Statt 29.97 8

14.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2021
lieferbar

Liebesquartett auf Usedom

Lena Johannson

3.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 18.02.2020
lieferbar

Töchter der Elbchaussee

Lena Johannson

4.5 Sterne
(9)
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.06.2020
lieferbar

Sommerglück auf der Hallig

Lena Johannson

4 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Die Liebe der Halligärztin

Lena Johannson

3.5 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.02.2019
lieferbar

Der Sommer auf Usedom

Lena Johannson

4.5 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.02.2018
lieferbar

Noch ist nicht aller Weihnachtsabend

Ellen Berg, Lena Johannson, Katharina Peters, Ulrike Renk, Michaela Schwarz, Henrik Siebold, Jan Steinbach, Joan Weng

5 Sterne
(3)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Himmel über der Hallig

Lena Johannson

4.5 Sterne
(2)
Buch

8.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.04.2018
Jetzt vorbestellen

Die Bernsteinhexe

Lena Johannson

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.06.2017
lieferbar

Strandzauber

Lena Johannson

4.5 Sterne
(5)
Buch

8.99

Vorbestellen
Erschienen am 17.03.2017
Jetzt vorbestellen

Die Halligärztin

Lena Johannson

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2017
lieferbar
Kommentare zu "Die Frauen vom Jungfernstieg - Gerdas Entscheidung / Jungfernstieg-Saga Bd.1"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    27 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina2405, 18.01.2021 bei Weltbild bewertet

    aktualisiert am 18.01.2021

    „Die Frauen vom Jungfernstieg – Gerdas Entscheidung“ von Lena Johannson ist der erste Teil der „Jungfernstieg“ Trilogie und sollte unbedingt in der richtigen Reihenfolge gelesen werden.

    Oscar und Gerda Troplowitz ziehen von Schlesien nach Hamburg und übernehmen dort das Labor von Paul Carl Beiersdorf. Oscar entwickelt neue Produkte, ist aber auch ständig dabei vorhandene Produkte zu verbessern – unter anderem Pflaster. Dadurch wird das Unternehmen Beiersdorf, das auch nach der Übernahme den Namen seines Gründers behält, schnell erfolgreich und auch im Ausland werden die Produkte sehr geschätzt. Nicht alle gönnen Oscar und Gerda diesen Erfolg. Dass sie Juden sind und nicht aus Hamburg kommen, verschafft ihnen zusätzlich Feinde. Gerda veranstaltet Salonabende um die einflussreichen Hamburger für sich zu gewinnen, dabei hilft ihr die Künstlerin Irma. Aber auch die Arbeiterin Toni steuert zum Erfolg von Beiersdorf bei.

    Meinung:

    Die Geschichte wird uns aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt. Unsere Haupterzählerin ist sicherlich Gerda, sie ist vollkommen mit ihrer Rolle als Ehefrau zufrieden. Ihre Ehe mit Oscar war, untypisch für diese Zeit, eine Liebesheirat. Ihre Beziehung wird extrem warmherzig und liebevoll beschrieben, das hat mir sehr gefallen.

    Dann wäre da noch Irma, sie ist eine Künstlerin und hat mit dem Frauenbild der damaligen Zeit sehr zu kämpfen, auch dass Männern so viel mehr Möglichkeiten offenstehen als Frauen, macht ihr zu schaffen. Durch die Liebe zur Kunst lernt sie Gerda kennen und wird die Firma Beiersdorf unterstützen. Zu guter Letzt wäre da noch Toni. Toni ist eine Arbeiterin, die durch eine Tragödie auf sich alleine gestellt ist. Das Schicksal führt sie zu Beiersdorf, wo sie entscheidende Dinge beeinflusst, die wichtig für den Erfolg der Firma sind.

    Mir hat dieser Roman sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist angenehm und locker zu lesen. Ich konnte sehr schnell in die Story abtauchen und habe das Buch praktisch verschlungen. Mir hat es sehr gefallen, dass sich die Autorin Zeit lässt die Geschichte zu erzählen. Wir können die Protagonisten in Ruhe kennenlernen.

    Ich fand es super interessant, mehr über die Geschichte dieser Firma, deren Produkte so präsent sind in meinem alltäglichen Leben, zu erfahren. Einige Erfindungen werden hier schon angedeutet, aber diese werden sicherlich in den anderen Bänden eine größere Rolle spielen. Hier war unser Hauptakteur „das Pflaster“. Das aus heutiger Sicht ein so „einfaches“ Produkt wie ein Pflaster, doch so schwierig zu entwickeln war, hätte ich nie erwartet. Auch dass die Firma Beiersdorf ein Vorreiter der Verbesserung der Arbeitsbedingungen für seine Mitarbeiter war, war mir nicht bekannt.

    Fazit: Dieser Roman konnte mich auf ganzer Linie begeistern. Die Firmengeschichte wurde hier sehr spannend erzählt. Zu verfolgen wie die Produkte entwickelt werden, war nie langweilig. Außerdem haben die unterschiedlichen Perspektiven das Ganze aufgelockert und es blieb immer spannend. Daher vergebe ich gerne 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    9 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 28.01.2021 bei Weltbild bewertet

    "Innovation beginnt im Kopf mit einer kühnen Idee und dem Mut zum Risiko." (Björn Engholm)
    19. Jh. Hamburg. Mit dem Kauf des Labors von Paul Carl Beiersdorf ist der Neuanfang von Oscar und Gerda Troplowitz besiegelt. Die beiden verlassen ihre schlesische Heimat, um in Hamburg heimisch zu werden und Oscar als Apotheker anhand der Entwicklung einer eigenen Produktpalette seine innovativen Ideen in die Tat umzusetzen kann. Den Namen Beierdorf hat Oscar für sein Unternehmen beibehalten und nach dem Erwerb neuer Maschinen und der Verbesserung der Arbeitsbedingungen stellen sich schon bald die ersten Erfolge sowohl im In- als auch im Ausland ein. Doch Erfolg hat auch seine Schattenseiten und lässt die Neider sich das Maul über Oscar und Gerda zerreißen, weil sie Neuzugereiste sind und zudem noch Juden. Um den Widersachern den Wind aus den Segeln zu nehmen, lädt die kunstbegeisterte Gerda die Haute Volee der Hamburger Gesellschaft zu abendlichen Soireen ein, damit der Name Beiersdorf mehr Aufwind bekommt…
    Lena Johannson hat mit „Die Frauen vom Jungfernstieg – Gerdas Entscheidung“ den Grundstein für ihre historische Jungfernstieg-Trilogie gelegt und präsentiert eine Geschichte, die auf wahren Tatsachen beruht und die Entwicklung eines Unternehmens und seiner Eigentümer aufzeichnet, dessen Name nicht nur in Deutschland kaum wegzudenken ist, dem vor allem die 1911 entwickelte Niveacreme Weltruhm verlieh. Mit flüssig-leichtem und bildhaftem Erzählstil lädt die Autorin den Leser zu einer Zeitreise ein, um nicht nur durch Gerda das Unternehmerpaar Troplowitz kennenzulernen, sondern auch den Aufbau und beginnenden Triumphzug einer Dynastie mitzuerleben. Wechselnde Perspektiven geben nicht nur einen tiefen Einblick in das Leben und Wirken des Ehepaares Troplowitz, sondern auch in das Dasein einer einfachen Arbeiterin sowie einer jungen Künstlerin. Obwohl so unterschiedlich in ihren gesellschaftlichen Positionen, verbindet sich das Schicksal der Frauen nach und nach miteinander. Der Aufbau des Beiersdorf-Unternehmens sowie der Innovationsreichtum unterschiedlichster Produkte wird von der Autorin spannend mit in die Handlung eingewebt. Vorausschauende Verbesserungen der Arbeitsbedingungen, die nicht nur die Messlatte für andere Unternehmen höher gelegt hat, sondern auch für Missgunst und Neid sorgten, sowie die gesellschaftlichen und politischen Zustände sind ebenfalls interessant mit der Geschichte verbunden, so dass der Leser während der Lektüre einen facettenreichen Rundumblick erhält. Die damalige Judenfeindlichkeit stößt einem dabei sauer auf, hat man doch vor Augen, was sich Jahre später daraus entwickelte.
    Ihren Charakteren hat die Autorin facettenreiche Gesichter verliehen, die den Leser mit ihren glaubwürdigen menschlichen Eigenheiten sofort einfangen und mit sich ziehen. Gerda ist eine warmherzige und vielseitig interessierte Frau. Mit Hilfsbereitschaft, Engagement und viel Liebe stärkt sie ihrem Mann den Rücken und lässt sich nicht so schnell aus der Bahn werfen. Oskar ist ein Mann mit innovativen und zukunftsorientierten Ideen, ein Tüftler und Erfinder für das Wohl der Menschen. Toni hat das Schicksal schon böse mitgespielt, doch sie lässt sich als Kämpfernatur nicht unterkriegen und besitzt ein helles Köpfchen. Irma hadert mit den gesellschaftlichen Frauenbild ihrer Zeit, dem fehlenden Respekt und der abschätzigen Behandlung. Als Künstlerin fühlt sie sich den Männern ebenbürtig, ist mutig und entschlossen, will sich beweisen.
    „Die Frauen vom Jungfernstieg – Gerdas Entscheidung“ ist ein rundum gelungener historischer Roman, der nicht nur die Anfänge eines Weltkonzerns Revue passieren lässt, sondern zusätzlich mit drei interessanten Frauentypen punkten kann. Unterhaltsame Lektüre, die einen regelrechten Sog entwickelt. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.07.2021
lieferbar

Überraschung! - Miniausgabe

Mies van Hout

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
lieferbar

Fünf am Meer, 6 CDs

Emma Sternberg

0 Sterne
Hörbuch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.05.2016
lieferbar

Die Birnen von Ribbeck, 2 CDs

Friedrich Christian Delius

5 Sterne
(1)
Hörbuch

Statt 16.95

4.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar

Der Himmel über dem Outback

Elizabeth Haran

4.5 Sterne
(7)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 31.07.2019
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 31.10.2019
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2018
lieferbar
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 30.10.2020
lieferbar
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar

Drei Frauen, vier Leben

Dora Heldt

5 Sterne
(7)
Buch

17.90

In den Warenkorb
Erschienen am 20.08.2021
lieferbar

Die Löwen von Sizilien

Stefania Auci

0 Sterne
Buch

13.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.05.2021
lieferbar

Von Anbeginn des Tages / Poldark Bd.2

Winston Graham

4 Sterne
(28)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2016
lieferbar

Abschied von gestern / Poldark Bd.1

Winston Graham

4 Sterne
(30)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.07.2016
lieferbar
Buch

11.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2021
lieferbar
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Frauen vom Jungfernstieg - Gerdas Entscheidung / Jungfernstieg-Saga Bd.1 “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Frauen vom Jungfernstieg - Gerdas Entscheidung / Jungfernstieg-Saga Bd.1“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung