Die Eismacher

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Wenn Liebe auf der Zunge zergeht.

Im Norden Italiens, inmitten der malerischen Dolomiten, liegt das Tal der Eismacher, in dem sich die Einwohner auf die Herstellung von Speiseeis spezialisiert haben. Giuseppe Talamini behauptet gar, die Eiscreme wurde...
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6162452

Buch19.99
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6162452

Buch19.99
Wenn Liebe auf der Zunge zergeht.

Im Norden Italiens, inmitten der malerischen Dolomiten, liegt das Tal der Eismacher, in dem sich die Einwohner auf die Herstellung von Speiseeis spezialisiert haben. Giuseppe Talamini behauptet gar, die Eiscreme wurde...

Kommentare zu "Die Eismacher"

Sortiert nach:relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach:alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Arietta A., 29.06.2016

    Meine Meinung zum Autor:

    E ist mein erster Roman von dem Autor Ernest van Kwast. Ich war schon von der ersten Seite an hingerissen, allein schon die vielen schönen poetische Einwürfe, eine Geschichte voller Poesie.

    Ein Fest für die Sinne und den Gaumen. Seinen Schreibstil fand ich sehr poetisch und fesselnd. Die Protagonisten und ihre einzelnen Charaktere kamen sehr real und lebendig herüber, ebenso ihre Emotionen , Gefühle und Eigenheiten. Sehr schön ist die Herstellung des Speiseeises beschrieben, beim Lesen lief einem das Wasser im Munde zusammen, man hatte das Gefühl es zu schmecken und zu riechen. Überhaupt bedient er sich einer sehr Bildhaften Sprache, ein Buch das einem Verzaubert und mitreißt.


    Meine Zusammenfassung zum Inhalt:

    Am Anfang der Geschichte, landen wir in Norditalien hoch oben in den Dolomiten und lerne die 5 Generationen der Familie Talamini kennen , und begleiten sie auf all ihren Wegen und erfahren wie es zur Herstellung des Speiseeises kam. Es war schon eine mehr als sehr mühselige Arbeit damals.

    In der späteren Generation, lernen wir Giuseppe den Vater von Giovanni und Luca kennen. Eine Liebeswerten oft sehr eigenwilligen Kautz mit all seine Ecken und Kanten kennen. Seine Frau hat seine Liebe Mühe mit ihm, sie ist die Seele der Familie. Giovanni der älteste und Luca sein jüngerer Bruder Umschwärmen von Kindheit an die hübsche Nachbarstochter Sophia . Auch Sophia ist sehr lebendig beschrieben, man sieht sie mit den zwei Jungen im Winter herum tollen im Schnee und wie sie geschickt mit ihrer Zunge die Schneeflocken auffängt.

    Die Talamini gehen im Sommer immer nach Holland, wo sie in Amsterdam ein kleine aber feines Eiscafé betreiben, dies all ist so lebendig beschrieben, das man das Gefühl hat bei der Herstellung des Eises dabei zu sein, es zu kosten und zu schmecken.

    Die Kinder wachsen heran, aber es läuft nicht so wie Vater Giuseppe es sich vorgestellt hat, Giovanni der älteste hat kein Interesse Eismacher zu werden, er hat sich der Poesie verschrieben, was dem Vater ein Dorn im Auge ist. Also bleibt Luca nichts anderes übrig als in die Fußstapfen des Vaters zutreten, ich muss sagen er tut es mit Leib und Seele und verschreibt sich ganz der Herstellung des Speiseeises. Dafür hat er aber Sophias Herz gewonnen und er heiratet sie. Aber die Jahre gehen dahin, Giuseppe wird immer eigenartiger, die Mutter ist verzweifelt über seine Macken.

    Auch Luca liegt etwas schwer auf der Seele und bedrückt ihn, in seiner Verzweiflung bittet er seiner Bruder Giovanni mit einer sehr ungewöhnlichen und großen Bitte ihm zu helfen, er ist seine Letzte Rettung.

    Lassen wir uns überraschen, was noch so alles in dieser so außergewöhnlichen Familiengeschichte passiert und begleiten Giovanni auf seinen Reisen rund um den Globus und schauen Luca bei der Herstellung seines Eises zu.



    Eine Geschichte voller sinnlicher Genüsse und Poesie


    Sehr schön fand ich den Spruch auf der Rückseite des Covers er passt hervorragend zum Buch

    „ ein Liebeserklärung an das Leben und all seine sinnlichen Genüsse „

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
  • 4 Sterne

    Jenny V., 04.08.2016

    Die beiden Söhne der traditionsreichen Eismacherfamilie Talamini könnten unterschiedlicher nicht sein. Während der ältere Giovanni sein Herz der Poesie und Dichtkunst geschenkt hat, opfert sich der jüngere Luca im elterlichen Eiscafé auf, um immer wieder neue, schmackhafte Eiskreationen herzustellen und damit das Geschäft rentabel zu halten. Doch gerade diese gegensätzlichen Lebensentwürfe treiben nicht nur einen emotionalen Keil zwischen die beiden Brüder, sondern spalten die gesamte Familie. Gebunden an die jahrelange Verpflichtung, die im Erbe inbegriffen scheint, engagieren sich die Söhne der Familie normalerweise in der Eisherstellung und als es der erste Talamini-Nachfahre wagt, neue Wege zu beschreiten, wird er zum schwarzen Schaf. Doch eines Tages ergibt sich für Giovanni die Möglichkeit, seine Verfehlungen zu minimieren, indem er seinem jüngeren Bruder hilft, den Stammbaum weiterzuführen.

    Meinung

    Dies war mein erster Roman von Ernest van der Kwast, der mich in weiten Teilen absolut überzeugen konnte, weil er sehr gekonnt und umfassend die verschiedenen Belange und Wünsche von diversen Familienmitglieder einfängt, von ihren Interaktionen miteinander oder auch dem Fehlen eines echten Gesprächspartners. Familie wirkt hier wie ein lebendiges Gebilde, welches Stärken und Schwächen des Einzelnen auffangen kann oder erst vermag sie zu offenbaren. Der Autor verwendet eine poetische Sprache, die dennoch recht schnörkellos aufgenommen werden kann. Auch den großen Rahmen den er schafft, begonnen mit der Errungenschaft des Urgroßvaters bis hin zum derzeitigen Eismacher konnte mich begeistern. Weil die Sichtweise des Einzelnen voll und ganz zur Geltung kommt, weil es Söhne gibt, die mit Herzblut bei der Sache sind und solche, die sich für ihr Leben etwas Anderes vorstellen können und der ständigen zeitlichen und räumlichen Gebundenheit, die die Eisherstellung erfordert, am liebsten entrinnen möchten.

    Ein weiteres Plus des Buches: Es handelt sich nicht um eine einfache Familiengeschichte, sondern auch über die Frage danach, was braucht man um glücklich zu sein, wie wirkt sich die persönliche Lebensweise auf eine Familie aus, welche Verfehlungen sind entschuldbar und welche Dinge rückt auch die Zeit nicht mehr ins rechte Lot. Gerade diese umfassende Betrachtungsweise hat mir sehr gut gefallen, weil sie lebensecht und stets präsent scheint.

    Meine Kritikpunkte fallen hier kaum ins Gewicht, denn mich haben lediglich die längeren Ausflüge Giovannis in sein Leben zwischen Künstlern, Hotels und poetischen Dichtern gelangweilt, die sich doch häufen, ohne jemals ein Ende zu finden. Giovanni als Mann von Welt, der an die wahre Liebe glaubt und dessen Herz die Talaminis nie verlässt, obwohl er diese zeitweise aus seinem Leben ausschließt. Auch die eingeflochtenen Verse und Gedichtfetzen empfand ich überflüssig und habe an entsprechenden Stellen quergelesen.

    Fazit

    Ich vergebe 4 Lesesterne und eine Leseempfehlung für diesen gelungenen, zeitlosen Roman, der geprägt von Liebe und Verantwortung diverse Lebenswege und Entwürfe thematisiert und ein umfassendes, stilles, unprätentiöses Familienportrait schafft, welches Platz für Wünsche, Geheimnisse, Sehnsüchte und Kompromisse der Beteiligten lässt. Ehrlich, beständig und realitätsnah – die Kernaussage des Buches ist wie aus dem Leben gegriffen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    janein
Andere Kunden kauften auch

Die Eismacher (ePub)

Ernest van der Kwast

4 Sterne
(29)
eBook

Download bestellen
Erschienen am 09.05.2016
Leider schon ausverkauft
Buch

Statt 24.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2016
lieferbar

Der Optiker von Lampedusa

Emma-Jane Kirby

0 Sterne
Buch

Statt 16.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Straus Park

P. B. Gronda

0 Sterne
Buch

Statt 24.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.06.2016
lieferbar

Ein denkendes Herz

Susanna Tamaro

0 Sterne
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2017
lieferbar

Salman Rushdie

Salman Rushdie

0 Sterne
Buch

Statt 21.95

5.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Neue finnische Grammatik

Diego Marani

0 Sterne
Buch

Statt 18.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 30.09.2014
lieferbar

Damals

Tessa Hadley

0 Sterne
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2017
lieferbar

Weil wir Flügel haben

Vanessa Diffenbaugh

0 Sterne
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.05.2016
lieferbar

Geworfen

Kerry Howley

0 Sterne
Buch

Statt 20.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 15.04.2016
lieferbar

Die Stunde des Schmetterlings

Pieter Webeling

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 26.09.2016
lieferbar

Scheidung nie - nur Mord!

Gaby Hauptmann

4.5 Sterne
(4)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2017
lieferbar

Garp und wie er die Welt sah

John Irving

0 Sterne
Buch

Statt 26.90 6

7.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge, der mit dem Herzen sah

Virginia Macgregor

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.05.2017
lieferbar
Buch

Statt 18.00

1.50 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.10.2014
lieferbar

Die Schönheit der Nacht

Nina George

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 18.99 6

4.99 7

In den Warenkorb
lieferbar

Das einzige Paradies

Astrid Sozio

0 Sterne
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

Harmonie

Klaus G. Förg, Gaku Ishii

4.5 Sterne
(3)
Buch

19.95 *

In den Warenkorb
Erschienen am 07.09.2016
lieferbar

Launen der Zeit

Anne Tyler

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 10.07.2018
lieferbar
Mehr Bücher von Ernest van der Kwast

Mama Tandoori

Ernest van der Kwast

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2020
lieferbar

Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Ernest van der Kwast

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2016
lieferbar

Fünf Viertelstunden bis zum Meer

Ernest van der Kwast

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2015
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Eismacher“
ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung