JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Die Deutschlehrerin

Roman. Ausgezeichnet mit dem Friedrich-Glauser-Preis als bester Kriminalroman 2014
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nachdem Mathilda von Xaver verlassen wurde, bringt sie ihren gemeinsamen Sohn zur Welt, der kurz darauf entführt wird. 16 Jahre später treffen sich die Eltern wieder und versuchen, die Wahrheit zu ergründen. Ein fesselndes Psychodrama um Liebe, Rache und Schuld nimmt seinen Lauf.
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5254381

Buch 24.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 5254381

Buch 24.00
In den Warenkorb
Nachdem Mathilda von Xaver verlassen wurde, bringt sie ihren gemeinsamen Sohn zur Welt, der kurz darauf entführt wird. 16 Jahre später treffen sich die Eltern wieder und versuchen, die Wahrheit zu ergründen. Ein fesselndes Psychodrama um Liebe, Rache und Schuld nimmt seinen Lauf.
Mehr Bücher des Autors

Das Geburtstagsfest

Judith W. Taschler

5 Sterne
(1)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2020
lieferbar

Das Geburtstagsfest

Judith W. Taschler

4.5 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2019
lieferbar

David

Judith W. Taschler

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.12.2018
lieferbar

David

Judith W. Taschler

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2017
lieferbar

bleiben

Judith W. Taschler

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2017
lieferbar

Roman ohne U

Judith W. Taschler

5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Apanies Perlen

Judith W. Taschler

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.05.2015
lieferbar

Roman ohne U

Judith W. Taschler

4.5 Sterne
(3)
Buch

26.00

In den Warenkorb
Erschienen am 25.08.2014
lieferbar

Die Deutschlehrerin

Judith W. Taschler

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2014
lieferbar

David, 5 Audio-CDs

Judith W. Taschler

0 Sterne
Hörbuch

19.95

Vorbestellen
Erschienen am 03.11.2017
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Die Deutschlehrerin"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid V., 10.02.2015 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch lernte ich bei einer Lesung der Autorin bereits auszugsweise kennen.
    Da ich mir noch andere Bücher von Judith W. Taschler gekauft hab, steht dieses Buch aber noch auf meiner Wunsch- bzw. Merkliste.
    Der Schreibstil von Frau Taschler ist einfach fesselnd und spannend. Wenn man mal beginnt in einem Buch von ihr zu lesen, kann man kaum damit aufhören bis mal das Buch ganz ausgelesen hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Anne Dore L., 13.04.2013 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Ein ausgesprochen interessantes Buch, die Schreiberin schafft es,den Spannungsbogen bis zum unerwarteten Ende zu halten. Sehr lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Su, 03.11.2014 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    In Judith W. Taschlers Buch - Die Deutschlehrerin- geht es um Xaver und Mathilda, diese waren 16 Jahre lang ein Paar bevor er sie einfach ohne jegliche Erklärung verlässt. Einige Monate nach der Trennung entbindet Mathilda den gemeinsamen Sohn der ihr neuer Lebensmittelpunkt wird. Dieser wird jedoch nach einiger Zeit entführt und taucht nie wieder auf.
    Nach weiteren 16 Jahren treffen Mathilda, die mittlerweile Lehrerin und Xaver der ein gefeierter Jugendbuchautor ist, bei einem Schulprojekt wieder aufeinander. Die Trennung, die Geburt ihres Sohnes und dessen Entführun,g werden zum Angelpunkt ihrer Begegnung.
    EIn raffiniert verschachtelter Psychothriller der in die ABgründe der menschlichen Seele entführt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lena, 07.02.2018 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Nach 16 Jahren begegnen sich Mathilda Kaminski und Xaver Sand in Innsbruck wieder. Sie waren von 1980 bis 1996 ein Paar, bis Xaver, ohne ein Wort zu sagen, verschwunden ist und wenige Monate später eine reiche Hotelerbin heiratete. Mathilda verfolgte das Glamourpaar in den Medien, in denen wenig später über die Entführung des anderthalbjährigen Sohnes des Paares berichtet wurde.

    Im Jahr 2011/ 2012 ist Mathilda Deutschlehrerin an einem Realgymnasium, das bei dem Projekt der Kulturservicestelle des Landes Tirol "Schüler/in trifft Autor/in" mitmacht, wobei Xaver als Jugendbuchautor für die Veranstaltungsreihe an ihrer Schule ausgelost wird. Nur ein Zufall?

    Mathilda und Xaver treten zunächst in einen E-Mail-Kontakt, aus dem eine noch immer andauernde Kränkung von Mathilda herauszulesen ist. Im März 2012 treffen sie sich persönlich im Rahmen des Schulprojekts und auch da brechen alte Wunden wieder auf. Mathilda macht Xaver Vorwürfe, beschuldigt ihn, sie ausgenutzt zu haben, schließlich habe sie die Idee für seine erfolgreiche Jugendbuchtrilogie geliefert und an den drei Roman mitgeschrieben. Den Erfolg hat allerdings allein Xaver Sand für sich beansprucht.
    Trotz der Beschuldigungen und Enttäuschungen spüren die beiden nach wie vor eine Verbundenheit zueinander und der Autor und die Deutschlehrerin erzählen sich gegenseitig Geschichten, so wie früher, als sie noch ein Paar waren.

    Wahrheit und Fiktion beginnen zu verschwimmen, als Mathilda von der Entführung eines kleinen Kindes erzählt...

    Der Roman folgt einem interessanten Aufbau aus E-Mails, Erinnerungen, Rückblenden in die Jahre 1980 vom Kennenlernen an der Universität bis zur einseitigen Trennung 1996 und Dialogen zwischen den beiden Protagonisten.

    Während man zu Beginn noch davon ausgeht, dass der Roman von dem Aufeinandertreffen eines Liebespaares handelt, das seine Trennung nicht verarbeitet hat, entwickelt sich "Die Deutschlehrerin" zu einem perfiden Spiel zwischen Mathilda und Xaver. Als Leser ist man sich nicht sicher, wie viel Wahrheit in den Geschichten steckt, die sich die beiden erzählen. Fraglich ist auch, wer die Wiederbegegnung tatsächlich eingefädelt hat und warum. Aus Schuldgefühlen? Aus Rache?

    "Die Deutschlehrerin" ist ein raffiniertes Drama, bei dem die Spannung gemächlich aufgebaut wird, bis man insbesondere von Mathildas Erzählungen gefesselt ist und der enttäuschten Frau, der ihr sehnlicher Kinderwunsch von Xaver verwehrt wurde, letztlich alles zutraut.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    7 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Sigrid P., 07.06.2015 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Dieses Buch ist eines meiner besten Bücher, die ich bisher gelesen habe. Der Schreibstil ist sicher etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach den ersten Seiten findet sich man schnell rein. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen, würde es auf jeden Fall weiter empfehlen. Eigentlich schade, daß ich es nur durch Zufall entdeckt habe.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

19.90

Vorbestellen
Erschienen am 20.07.2016
Jetzt vorbestellen

Die Deutschlehrerin

Judith W. Taschler

4.5 Sterne
(7)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2014
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2018
lieferbar

Schwarzer Flieder

Reinhard Kaiser-Mühlecker

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 22.10.2015
lieferbar

All die Nacht über uns

Gerhard Jäger

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Perchtenjagd

Maja Brandstetter, Wolfgang Brandstetter

4 Sterne
(6)
Buch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.10.2019
lieferbar

Die Süße des Lebens

Paulus Hochgatterer

5 Sterne
(1)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2008
lieferbar

Lichtschacht

Anne Goldmann

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.04.2014
lieferbar
Buch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 16.06.2016
Jetzt vorbestellen

Tot bist du mir lieber

Edith Kneifl

0 Sterne
Buch

15.90

In den Warenkorb
Erschienen am 13.09.2016
lieferbar
Buch

19.90

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2013
lieferbar
Buch

9.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.08.2014
Jetzt vorbestellen
Buch

19.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2016
lieferbar

Weil ihr böse seid

Thomas Ehrenberger

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Tödliche Jeans

Günther Zäuner

0 Sterne
Buch

14.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.10.2013
Jetzt vorbestellen

Zwanzig/11

Pierre Emme

0 Sterne
Buch

11.90

Vorbestellen
Erschienen am 11.07.2011
Jetzt vorbestellen

Mozarts kleine Mordmusik

Max Oban

5 Sterne
(6)
Buch

12.90

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2013
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

Tod auf der Weißwandhütte

Thomas Himmelbauer

4 Sterne
(1)
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2013
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Die Deutschlehrerin “
0 Gebrauchte Artikel zu „Die Deutschlehrerin“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung