Die Angst vor dem Fremden

Die Wurzeln der Xenophobie

Erhard Oeser

Keine Kommentare vorhanden
Jetzt ersten Kommentar schreiben!
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel

Schreiben Sie den ersten Kommentar zu "Die Angst vor dem Fremden".

Kommentar verfassen
Fremdenfeindschaft, also Xenophobie, scheint untrennbar zu sein von der Geschichte der Menscheit. Warum aber lehnen wir das Fremde ab? An welchen Punkten schlägt dies in Gewalt um? Und wie lässt sich Xenophobie in Dialog umwandeln? Erhard Oeser schreibt ein großes Plädoyer dafür, intensiv miteinander zu sprechen, statt nur über- und gegeneinander.

Früher 29.95 €*
Jetzt nur

Buch15.00 €

Sie sparen 50%

In den Warenkorb

* Frühere Preisbindung aufgehoben

lieferbar

Bestellnummer: 6141592

Auf meinen Merkzettel
Ihre weiteren Vorteile
  • Selbstverständlich 14 Tage Widerrufsrecht
  • Per Rechnung zahlen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Kommentar zu "Die Angst vor dem Fremden"

Mehr Bücher des Autors

0 Gebrauchte Artikel zu „Die Angst vor dem Fremden“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating