Der Vater eines Mörders

Eine Schulgeschichte
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der vierzehnjährige Franz Kien beschreibt eine Griechischstunde im Mai 1928. Schuldirektor Himmler kommt, um die Klasse zu inspizieren. Bald wird jedoch klar, daß er vorhat, ganz bestimmte Schüler zu examinieren. Nach dem Adligen Konrad von Greiff ist Franz...
lieferbar

Bestellnummer: 3536562

Buch8.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar

Bestellnummer: 3536562

Buch8.00
In den Warenkorb
Der vierzehnjährige Franz Kien beschreibt eine Griechischstunde im Mai 1928. Schuldirektor Himmler kommt, um die Klasse zu inspizieren. Bald wird jedoch klar, daß er vorhat, ganz bestimmte Schüler zu examinieren. Nach dem Adligen Konrad von Greiff ist Franz...

Kommentar zu "Der Vater eines Mörders"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Alfred Andersch

Weitere Empfehlungen zu „Der Vater eines Mörders “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der Vater eines Mörders“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar