JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3

Kriminalroman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein nervenaufreibender Krimi aus dem hohen Norden von Spiegel-Bestsellerautor Gard SveenOslo ist ein kalter Ort. Kommissar Tommy Bergmann steht am Abgrund. Bis heute gibt es keine Spur von der 13-jährigen Amanda, die er schon seit Monaten sucht. Jetzt wurde...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108108021

Buch 9.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108108021

Buch 9.99
In den Warenkorb
Ein nervenaufreibender Krimi aus dem hohen Norden von Spiegel-Bestsellerautor Gard SveenOslo ist ein kalter Ort. Kommissar Tommy Bergmann steht am Abgrund. Bis heute gibt es keine Spur von der 13-jährigen Amanda, die er schon seit Monaten sucht. Jetzt wurde...
Mehr Bücher des Autors
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar

Der schwarze Sommer

Gard Sveen

0 Sterne
Buch

10.99

Vorbestellen
Erscheint am 29.03.2021

Teufelskälte

Gard Sveen

4.5 Sterne
(63)
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 16.06.2017
Jetzt vorbestellen
Kommentare zu "Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Susanne, 28.05.2018 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Männer sind Schweine

    „Der einsame Bote“ von Gard Sveen ist der dritte Fall für den Osloer Kommissar Tommy Bergmann. Die Vorgänger hatte ich mit Begeisterung verschlungen und auch diesmal wurde ich nicht enttäuscht. Worum geht es?
    Tommy sucht noch immer nach der 13-jährigen Amanda, obwohl ihr Mörder angeblich tot ist. Er ist der Einzige, der daran glaubt, dass Jon-Olav Farberg noch lebt.
    Wird Tommy von Anders Rask, Farbergs Freund und Kollege, mehr erfahren? Und was hat Morten Høgda, der Geliebte von Farbergs Komplizin Elisabeth Thorstensen damit zu tun? Denn er bekommt mysteriöse Postkarten aus Vilnius und fühlt sich bedroht. Die Spur führt zu einer alten Sekte. Tommy verbeißt sich in den Fall. Eine gefährliche Suche beginnt…
    Währenddessen ermittelt Tommys Kollegin Susanne Bech im Fall einer ermordeten Frau mit abgetrennten Händen. Ein Ritual? Ein weiteres Opfer von Farberg?
    Gard Sveen erzählt die komplexe, aber auch etwas wirre Geschichte, in perfektem Tempo und mit stetig steigender Spannung. Es wird ermittelt, manch falsche Fährte begangen, überraschende Nebenwege tun sich auf und münden in einen dramatischen Showdown. Tommy, ein guter Beobachter und Kenner menschlicher Abgründe, entdeckt den Zusammenhang.
    Für diejenigen Leser, die „Der letzte Pilger“ und „Teufelskälte“ nicht gelesen haben, gibt es am Anfang eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse. Ab und zu finden sich Bezüge zu den Vorgängern, erscheinen alte Bekannte. Nichtsdestotrotz könnte ich mir vorstellen, dass Neueinsteiger, die die ersten beiden Bände nicht kennen, Verständnisprobleme haben.

    Fazit: Ein Krimi, der einen nicht mehr loslässt. Abgründig und düster!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Inge W., 25.06.2018 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Düster aber gut, Krimiliteratur auf höchstem Niveau; mit starken Charakterstudien und einer packenden Geschichte. Nordisch, cool, mitreißend. April 2005. Oslo ist ein kalter Ort. Der norwegische Kommissar Tommy Bergmann, ein Ermittler mit besonderer Geschichte, steht am Abgrund denn er versucht einen hoffnungslosen Fall zu lösen. Die umfangreichste Mordermittlung der letzten Jahre scheint jetzt ihrem Ende entgegenzugehen. Aber – tut sie das wirklich? Die Ermittlungen im Fall Amanda stehen still, und die kritischen Stimmen im Präsidium werden – nach allem, was wir erfahren haben – zum Schweigen gezwungen. Tommy Bergmann hält verbissen an dem alten Fall fest, den seine Kollegen längst abgehakt haben. Die 13-jährige Amanda ist verschwunden und für tot erklärt. Auch ihr vermeintlicher Mörder Jon-Olav Farberg soll tot sein. Tommy Bergmann ist der Einzige im Osloer Präsidium, der noch immer fest daran glaubt, dass Amanda lebt. Auch wenn der verbrannte Leichnam, der in Oslo gefunden wurde, noch nicht als der von Farberg identifiziert werden konnte, gilt Faberge offiziell als tot und beerdigt. Bergmann läuft Gefahr, vom Dienst suspendiert zu werden, weil er den Fall nicht aufgeben will. Doch er kann nicht anders, er muss weitergraben in diesem hoffnungslosen Fall und wird dafür von seinen Kollegen isoliert. Als er fast aufgeben will, stößt er auf die Spuren einer Sekte, in Form von zwei Postkarten aus der litauischen Hauptstadt Vilnius. Auf den Rückseiten steht "Seelen in Flammen" beziehungsweise "Tanzendes Blut". Die Spuren führen Bergmann zu einer Sekte aus der Zarenzeit. Die Mitglieder glauben, dass ein Mörder erlöst werden kann, wenn er ein junges Mädchen, geboren im Sternzeichen des Widder, verstümmelt. Ihr Anführer sieht sich als weiser Hirte, der das einfache Leben liebt. Auch er glaubt, dass ein Mörder erlöst werden kann, wenn ein junges Mädchen geopfert wird. Wie Amanda. Oder wie die Tochter von Susanne Bech, Bergmanns Kollegin. Dass die Macht sich selbst schützt, ist nichts Neues. Dass dies aber auf Kosten einer Dreizehnjährigen und ihrer Familie geschieht, kann weder von der Polizeipräsidentin noch von der Staatsanwaltschaft geduldet werden. Die Osloer Polizei scheint mit dem derzeitigen Ermittlungsstand ganz zufrieden zu sein, die Frage ist nur, ob Polizei und Staatsanwaltschaft nicht im Begriff sind, sich neuerlich in einen Skandal zu verstricken. "Der einsame Bote" ist Krimiliteratur auf höchstem Niveau; mit starken Charakterstudien und einer packenden Geschichte. Viele Rätsel und überraschende Wendungen führen immer wieder auf die falsche Spur! Die umfangreichste Mordermittlung der letzten Jahre in diesem hoffnungslosen Fall sowie ein hartnäckiger Kommissar und pathologischer Misshandler. Voilá, fertig ist ein ziemlich dickes Wespennest bzw. der beste Krimi Skandinaviens. Ein hervorragend geschriebener Krimi mit guten Charakteren und ein stimmiger Plot der einen guten Einblick in alle Facetten der Tragödien der Sekte aus der Zarenzeit darstellt. Gard Sveen versteht es die Spannung von Anfang bis Ende auf einem sehr hohen Niveau zu halten. Ein intelligent konstruierter, lesenswerter Krimi mit Tiefgang, aufregend bis zum furiosen, verblüffenden, offenen Ende. Man muss also auf den nächsten Band warten, um dann hoffentlich die endliche Lösung des Falls zu erfahren. Nicht für jedermann und keinesfalls leichte Kost. Anspruchsvoll und lesenswert!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
Hörbuch

Statt 16.00

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar

Teufelskälte

Gard Sveen

4.5 Sterne
(63)
Buch

14.99

Vorbestellen
Erschienen am 16.06.2017
Jetzt vorbestellen
Buch

14.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.05.2017
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Harry Hole Band 7: Schneemann

Jo Nesbø

4.5 Sterne
(34)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2008
lieferbar

Gotteszahl / Yngvar Stubø Bd.4

Anne Holt

3 Sterne
(1)
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Netzhaut

Torkil Damhaug

1 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2013
Jetzt vorbestellen

Sterblich / Henning Juul Bd.1

Thomas Enger

2 Sterne
(2)
Buch

8.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.10.2012
lieferbar

Vergiftet / Henning Juul Bd.2

Thomas Enger

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2013
lieferbar

Federgrab / Kommissar Munch Bd.2

Samuel Bjørk

4 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.12.2018
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.03.2018
lieferbar

Messer

Jo Nesbø

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2020
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2019
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2003
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3 “
Andere Kunden suchten nach
0 Gebrauchte Artikel zu „Der einsame Bote / Kommissar Tommy Bergmann Bd.3“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung