Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu

Katalog zur Ausstellung in der Kunsthalle Bielefeld 2017/2018
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Ursprünglichkeit und Farbenrausch, bekannte Motive, erfahrbare, aber auch voyeuristisch anmutende Blicke auf die Erlebniswelten der Künstler sprechen...
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6123145

Buch45.00
Jetzt vorbestellen
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Jetzt vorbestellen
versandkostenfrei

Bestellnummer: 6123145

Buch45.00
Jetzt vorbestellen
Heute können sich die Werke der Expressionisten zahlreicher und begeisterter Kunstliebhaber sicher sein. Ursprünglichkeit und Farbenrausch, bekannte Motive, erfahrbare, aber auch voyeuristisch anmutende Blicke auf die Erlebniswelten der Künstler sprechen...

Kommentar zu "Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu"

Andere Kunden kauften auch

Mehr Bücher von Wolfgang Henze

Weitere Empfehlungen zu „Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu “

0 Gebrauchte Artikel zu „Der böse Expressionismus. Trauma und Tabu“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung