JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Deine kalten Hände

Roman
Autor: Han Kang
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ein großer Roman über die Einsamkeit der menschlichen Existenz.

Eines Tages verschwindet der Bildhauer Jang Unhyong beinahe spurlos. Er hinterlässt seine faszinierenden Gipsabdrücke von Händen und Körpern - und ein bewegendes Tagebuch, das seine...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108728973

Buch 22.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 108728973

Buch 22.00
In den Warenkorb
Ein großer Roman über die Einsamkeit der menschlichen Existenz.

Eines Tages verschwindet der Bildhauer Jang Unhyong beinahe spurlos. Er hinterlässt seine faszinierenden Gipsabdrücke von Händen und Körpern - und ein bewegendes Tagebuch, das seine...
Mehr Bücher des Autors

Die Vegetarierin, 5 CDs

Han Kang

0 Sterne
Hörbuch

Statt 18.99

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 09.12.2016
lieferbar

Deine kalten Hände

Han Kang

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Die Vegetarierin

Han Kang

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Weiß

Han Kang

0 Sterne
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2020
lieferbar

Menschenwerk

Han Kang

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.03.2019
lieferbar
Hörbuch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

White Book

Han Kang

0 Sterne
Buch

10.25

In den Warenkorb
lieferbar

Human Acts

Han Kang

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Die Vegetarierin

Han Kang

4.5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

Menschenwerk

Han Kang

4.5 Sterne
(4)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2017
lieferbar

The Vegetarian

Han Kang

0 Sterne
Buch

10.25

In den Warenkorb
Erschienen am 05.11.2015
lieferbar
Kommentare zu "Deine kalten Hände"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Lia48, 24.02.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Fast abgebrochen, doch es wurde noch lesenswert...

    INHALT:

    Die Schriftstellerin H. interessiert sich eigentlich nicht für Bildhauerei. Doch den Werken des Künstlers Jang Unhyong begegnet sie immer wieder und ist äußerst beeindruckt von den Körperabdrücken, die dieser künstlerisch in Szene setzt.
    Als der Bildhauer eines Tages spurlos verschwindet, hinterlässt er ein Tagebuch. Er berichtet darin von seiner Arbeit und von den Frauen unter dem Gips. Sie scheinen alle etwas zu verbergen. “Ich wollte den Menschen die verletzliche Hülle abziehen, um ihr Inneres zu sehen.“


    MEINUNG:
    Zu Beginn hatte ich das Buch fast schon nach wenigen Seiten abgebrochen. Grund dafür: Ich fand den Prolog wirklich alles andere als gelungen! Er wird aus der Perspektive der Schriftstellerin H. geschildert. H. wirkte auf mich sehr aufgesetzt. Ich fand sie anstrengend und die Art wie sie die Skulpturen interpretierte (als gäbe es keine andere Deutungsmöglichkeit), ließ sie für mich arrogant erscheinen. Die Sprache war mir zu kühl, die Handlung wirkte für mich an den Haaren herbeigezogen und die Kapitelübergänge sehr abgehackt.

    Dann kam zum Glück der Hauptteil, der aus der Sicht des Künstlers Jang Unhyong erzählt wird, und meine vorherigen Kritikpunkte lösten sich beinahe in Luft auf.
    Auch wenn mir der Protagonist hier nicht immer sympathisch war, so konnte ich mich doch ein Stück in ihn hineinversetzen und stellenweise Mitgefühl aufbauen. Die Erzählweise war angenehmer und die Handlung wirkte erst einmal authentisch.
    Inhaltlich geht es neben der Bildhauerei viel darum, wie Schönheit im Auge des Betrachters liegen kann, dass das gesellschaftliche Schönheitsideal nicht immer auch Glück bedeuten muss, und was die Reduzierung auf äußere Merkmale mit einem Menschen machen kann. Dabei lernt der Leser zwei Frauen etwas näher kennen, die beide psychisch etwas auffällig erscheinen.
    Thematisch fand ich das Buch auf jeden Fall interessant und besonders der Mittelteil hat mich sehr gepackt.
    Gegen Ende wurden mir die Charaktere dann aber etwas zu skurril und befremdlich, die Handlung war mir am Schluss etwas zu überzogen.

    FAZIT: Eine etwas außergewöhnliche Lektüre. Ich fand sie (bis auf den Prolog) lesenswert, thematisch sehr interessant, aber gegen Ende etwas zu skurril und überzogen. 3,5-4/5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 15.02.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Deine kalten Hände von Han Kang ist ein Roman, geschrieben 2002. Es ist dem Erfolg von Die Vegetarerin geschildet, dass er glücklicherweise auch auf Deutsch erscheint.
    Eingeschlossen in einem Prolog und Epilog, erzählt von einer Schriftstellerin, umfasst der Text die Tagebuchauffassungen eines Bildhauers, der Abdrücke aus Gips erstellt. Dabei sind ihm 2 Frauen wichtig. Die übergewichtige L., die schöne Hände hat, die der Künstler mehrfach abbildet, und die schöne Innenarchitektin E., die anscheinend immer wieder kleine Aussetzer hat, sich sonst aber unnahbar und ohne Gefühlsregungen zeigt.
    Während L.in ihrem Kampf ums Abnehmen in die Bulemie gerät, entsteht zwischen E. und dem Künstler eine widerspenstige Beziehung. Ihn treibt es an, hinter der undurchdringlichen Maske der Frau zu blicken und ihr Geheimnis zu erfahren.
     
    Han Kang erzählt geschickt auf einer Ebene, die essentiell ist, sich aber nicht einfach in Worte fassen lässt, ohne dass es banal klingt. Der Leser erfasst es aber sofort. Auf jeden fFall unktioniert die Erzählmethode und man hat wirklich ein literarisches Werk vor sich. Geprägt ist es auch von der südkoreanischen Kultur, einer Lebensweise, in der es anscheinend üblich ist, seine Gefühle aus Höflichkeit lieber zu verbergen, dabei aber einen schwer fassbaren Weltschmerz zu pflegen.
    Dem Roman gelingt es mit der Zeit, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Es wird aber darauf verzichtet, alle Rätsel aufzulösen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    yellowdog, 15.02.2019

    Als Buch bewertet

    Deine kalten Hände von Han Kang ist ein Roman, geschrieben 2002. Es ist dem Erfolg von Die Vegetarerin geschildet, dass er glücklicherweise auch auf Deutsch erscheint.
    Eingeschlossen in einem Prolog und Epilog, erzählt von einer Schriftstellerin, umfasst der Text die Tagebuchauffassungen eines Bildhauers, der Abdrücke aus Gips erstellt. Dabei sind ihm 2 Frauen wichtig. Die übergewichtige L., die schöne Hände hat, die der Künstler mehrfach abbildet, und die schöne Innenarchitektin E., die anscheinend immer wieder kleine Aussetzer hat, sich sonst aber unnahbar und ohne Gefühlsregungen zeigt.
    Während L.in ihrem Kampf ums Abnehmen in die Bulemie gerät, entsteht zwischen E. und dem Künstler eine widerspenstige Beziehung. Ihn treibt es an, hinter der undurchdringlichen Maske der Frau zu blicken und ihr Geheimnis zu erfahren.
     
    Han Kang erzählt geschickt auf einer Ebene, die essentiell ist, sich aber nicht einfach in Worte fassen lässt, ohne dass es banal klingt. Der Leser erfasst es aber sofort. Auf jeden fFall unktioniert die Erzählmethode und man hat wirklich ein literarisches Werk vor sich. Geprägt ist es auch von der südkoreanischen Kultur, einer Lebensweise, in der es anscheinend üblich ist, seine Gefühle aus Höflichkeit lieber zu verbergen, dabei aber einen schwer fassbaren Weltschmerz zu pflegen.
    Dem Roman gelingt es mit der Zeit, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Es wird aber darauf verzichtet, alle Rätsel aufzulösen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Deine kalten Hände

Han Kang

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.09.2020
lieferbar

Der Lärm der Zeit

Julian Barnes

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.09.2018
lieferbar

Elephantinas Moskauer Jahre

Julia Kissina

0 Sterne
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.05.2016
lieferbar

Der andere Name

Jon Fosse

2 Sterne
(1)
Buch

30.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.09.2019
lieferbar

Sweet Caress

William Boyd

0 Sterne
Buch

10.10

Vorbestellen
Erschienen am 05.05.2016
Jetzt vorbestellen

Wie man ein Genie tötet

Ingvar Hellsing Lundqvist

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
lieferbar

Das Ende

Attila Bartis

0 Sterne
Buch

32.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Wenn die Nacht in Stücke fällt

Daniel de Roulet

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2019
lieferbar

The Noise of Time

Julian Barnes

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2017
lieferbar

Die Sparsholt-Affäre

Alan Hollinghurst

0 Sterne
Buch

11.99

Vorbestellen
Erscheint am 08.03.2021
Hörbuch

17.00

In den Warenkorb
Erschienen am 20.09.2019
lieferbar

Hunger

Knut Hamsun

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.08.2017
lieferbar

Die Zeit des Lichts

Whitney Scharer

4 Sterne
(76)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.10.2019
lieferbar

The Age of Light

Whitney Scharer

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2020
lieferbar

Die Sparsholt Affäre

Alan Hollinghurst

0 Sterne
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Die Fotografin

William Boyd

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2018
lieferbar

Immer nach Hause

Thomas Lang

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2017
lieferbar

The Noise of Time

Julian Barnes

0 Sterne
Buch

10.25

In den Warenkorb
Erschienen am 05.01.2017
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Deine kalten Hände “
0 Gebrauchte Artikel zu „Deine kalten Hände“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung