JOKERS und Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Die Verwendung von Cookies können Sie hier ablehnen. Die Einwilligung kann jederzeit in der Datenschutzerklärung widerrufen werden.
OK

Das Verschwinden der Adèle Bedeau

Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Eine Hommage an Georges Simenon
Bankdirektor Baumann aus der elsässischen Gemeinde Saint- Louis ist ein Sonderling – und gerät unter Mordverdacht.
lieferbar

Bestellnummer: 6162911

Früher 17.90 €*
Buch -72% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar

Bestellnummer: 6162911

Früher 17.90 €*
Buch -72% 4.99
In den Warenkorb

*Preisbindung aufgehoben

Eine Hommage an Georges Simenon
Bankdirektor Baumann aus der elsässischen Gemeinde Saint- Louis ist ein Sonderling – und gerät unter Mordverdacht.
Mehr Bücher des Autors

Der Unfall auf der A35

Graeme Macrae Burnet

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 17.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2018
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2020
lieferbar

Sein blutiges Projekt

Graeme Macrae Burnet

4.5 Sterne
(62)
Buch

17.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2017
lieferbar

Das Verschwinden der Adèle Bedeau

Graeme Macrae Burnet

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 08.03.2021

His Bloody Project

Graeme Macrae Burnet

0 Sterne
Buch

11.55

In den Warenkorb
Erschienen am 06.11.2015
lieferbar
Kommentare zu "Das Verschwinden der Adèle Bedeau"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 4 Sterne

    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Silvia F., 13.08.2020

    Ein Kriminalroman, der ruhig "dahinplätschert", aber dennoch fesselt. Wer nicht unbedingt auf Geballer und wilde Aktionen steht, wird hier bestens bedient. Die Charaktere und die stellenweise überraschende Geschichte, haben mir sehr gut gefallen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    5 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Miss Norge, 08.07.2017 bei Weltbild bewertet

    Da ich auf der ersten Seite, bevor die Story überhaupt anfängt, gelesen habe das als Autor des Buches Raymond Brunet genannt wird und Graeme Macrae Burnet als Übersetzer, stand ich erstmal kurz auf dem Schlauch. Also habe ich zackig zum Nachwort geblättert und habe mich aufklären lassen.
    Raymond Brunet hat *Das Verschwinden der Adéle Bedeau* im Jahr 1982 veröffentlicht. Er starb mit nur 38 Jahren, im Jahre 1992, als er sich vor einen Zug warf. Seine Lebensgeschichte, die im Nachwort ausführlicher beschrieben wird, weist viele Parallelen zur eigentlichen Story des Buches auf, doch er widersprach diesen Hinweisen seiner Leser immer entrüstet.
    Die Geschichte des Buches beschreibt im Grunde das Leben zweier Männer, die sich vor einigen Jahrzehnten schon einmal begegnet waren, im Zuge einer Mordermittlung und die sich nun erstmals wieder begegnen, ohne sich direkt zu erkennen. Es geht um den Bankangestellten Manfred Baumann, der sein Leben am liebsten so lebt das sein routinierter Tagesablauf niemals durch etwas unvorhergesehenes aus dem Tritt gebracht werden darf. Sollte es doch einmal so sein, analysiert er alles haarklein und am liebsten wäre ihm, er würde unsichtbar und unscheinbar sein Leben leben. Das war auch schon in der Kindheit so.
    Dann kommt Georges Gorski hinzu, ein Kommissar der als Vorzeigeobjekt seiner Frau herhalten muss, denn sie ist Besitzerin einer Boutique und kann es sich nicht leisten, das die Bewohner von Saint-Louis ihren Mann schludderig herum laufen sehen. Er hat vor über 20 Jahren an den Mord von Juliette, einem jungen Mädchen, ermittelt. Es wurde zwar ein Obdachloser für diese Tat verurteilt, aber Gorski war sich immer sicher, das dieser die Tat niemals begangen hat. Auch heute noch, nach diesen vielen Jahren, zieht es ihn oft an den Tatort zurück, mit der Hoffnung irgendetwas damals zu übersehen haben.
    Durch das Verschwinden von der Kellnerin Adéle Bedeau kreuzen sich die Wege von Baumann und Gorski und die Vergangenheit holt beide ein. Die Männer haben verletzte Seele und ich als Leserin hatte wirklich Mitleid. Beide haben kein einfaches Leben, nicht in der Jugend und im späteren Erwachsenenleben auch nicht. Doch einer von beiden wird sein Leben beenden, um allem zu entkommen. Doch ist das die richtige und beste Lösung?

    Fazit
    Ein eindringliches und sehr intensiv beschriebenes Psychogramm von zwei Männern, die ihr Leben lang in sich selbst gefangen waren bzw. sind.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 3 Sterne

    Gisela K., 07.10.2020 bei Weltbild bewertet

    bin noch dran - aber für meine begriffe nicht spannend, sondern eher träge

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Der Unfall auf der A35

Graeme Macrae Burnet

3.5 Sterne
(2)
Buch

Statt 17.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 02.03.2018
lieferbar

Das kleine französische Landhaus

Helen Pollard

3.5 Sterne
(9)
Buch

8.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.12.2018
lieferbar

Die Lüge

Mattias Edvardsson

4 Sterne
(5)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar

Von guten Mächten wunderbar geborgen

Dietrich Bonhoeffer

0 Sterne
Buch

2.95

In den Warenkorb
lieferbar

Der Junge aus dem Wald

Harlan Coben

4.5 Sterne
(10)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 24.08.2020
lieferbar

Sommerwind über der Heide

Virginia Canetta

4.5 Sterne
(3)
Buch

6.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.06.2020
lieferbar

Die große Kälte

Rosa Ribas, Sabine Hofmann

0 Sterne
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2016
lieferbar

Aussetzer

Andrea Camilleri

0 Sterne
Buch

Statt 19.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.05.2017
lieferbar

Opfer

Pierre Lemaitre

0 Sterne
Buch

Statt 14.95 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Cambridge 5 - Zeit der Verräter

Hannah Coler

5 Sterne
(4)
Buch

Statt 19.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 11.09.2017
lieferbar

Karges Land

Erik Storey

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 15.00

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Ein Winter in Paris

Jean- Philippe Blondel

4.5 Sterne
(57)
Buch

19.00 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.09.2018
lieferbar

China Dawn

Thore D. Hansen

5 Sterne
(3)
Buch

Statt 16.99

4.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Alte Feinde

Petra Ivanov

4.5 Sterne
(6)
Buch

26.00 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.08.2018
lieferbar

Tödlich

Thomas Enger

4 Sterne
(1)
Buch

Statt 14.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 28.08.2017
lieferbar

Der namenlose Tag

Friedrich Ani

3.5 Sterne
(24)
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2015
lieferbar

Der dunkle Ritter

Maurizio De Giovanni

0 Sterne
Buch

Statt 19.95

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 21.10.2016
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Verschwinden der Adèle Bedeau“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung