Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das verborgene Leben meiner Mutter

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Der sehr persönliche Roman des niederländischen Bestsellerautors: Adriaan van Dis, ein mitreißender Erzähler und großartige Stilist, zeichnet eindringlich die Auseinandersetzung eines Sohnes mit seiner Mutter. Für dieses Werk wurde der renommierte Autor in...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75817356

Buch 19.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75817356

Buch 19.99
In den Warenkorb
Der sehr persönliche Roman des niederländischen Bestsellerautors: Adriaan van Dis, ein mitreißender Erzähler und großartige Stilist, zeichnet eindringlich die Auseinandersetzung eines Sohnes mit seiner Mutter. Für dieses Werk wurde der renommierte Autor in...
Kommentar zu "Das verborgene Leben meiner Mutter"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    leseratte1310, 30.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Maria Van Dis ist schon fast hundert Jahre alt und des Lebens überdrüssig. Zwei Töchter hat sie begraben und eine wohnt im Ausland. Daher hat sie einen regelmäßigen Kontakt zu ihrem Sohn Adriaan. Sie ruft ihn zu unmöglichen Zeiten in Paris an, doch es sind keine Unterhaltungen, die sie führen. Nachdem sie ihren Ruhesitz an der Küste genommen hat und Adriaan aus finanziellen Gründen aus Paris weggeht, wohnen sie recht nah beieinander. Adriaan und seine Mutter haben ein sehr unterkühltes Verhältnis, dennoch besucht er sie regelmäßig. Er versucht mehr über seine Mutter zu erfahren, doch sie gibt nur das preis, was sie möchte und oft sind es erfundene Geschichten. Sie schließen dann einen Vertrag. Während die Mutter sich verpflichtet, ihm ihre Geschichte zu erzählen, muss er dafür sorgen, dass sie das Medikament bekommt, um sich aus dem Leben zu schleichen. Ob es soweit kommt?
    Während der Sohn die Geschichte am liebsten chronologisch erfahren möchte, verliert sich die Mutter in sprunghaften Erinnerungen. So lernen wir die Geschichte aus vielen Puzzleteilen kennen, die scheinbar nicht so recht zusammen passen. Teilweise zeigt sie nun boshafte Züge, wenn sie das vernichtet, was Zeugnis ablegen hätte könnte.
    Sie hat drei Kriege hinter sich und das Leben hat sie bis nach Indonesien verschlagen. Schlimmes hat sie dort erlebt. Aber sie hat es beiseitegeschoben und weitergemacht. Sie hat es den Menschen um sie herum nicht leicht gemacht, genauso wenig wie sie es sich selbst leicht gemacht hat.
    Während dieser Zeit des Erinnerns spürt man deutlich die Distanz zwischen Mutter und Sohn und doch kommen sie sich auch näher. Im Besitz der Mutter gibt es jeher eine Truhe, geheimnisvoll und für niemanden zugänglich gemacht, dabei immer präsent. Es ist am Ende für ihn eine Überraschung, was er dort findet.
    Diese sehr emotionale Geschichte lässt sich angenehm lesen, dabei ist sie ziemlich nüchtern erzählt. Sie erinnert einen daran, dass das Leben endlich ist und dass das, was nicht ausgesprochen wird, dann für immer vergessen ist. Wenn man die Geschichte der Vorfahren besser kennen würde, wäre vielleicht manches Verhalten verständlicher.
    Es ist keine liebevolle Mutter-Sohn-Beziehung, die wir in diesem sehr persönlichen Buch erleben, aber sie ist sehr authentisch.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Frühes Versprechen

Romain Gary

0 Sterne
Buch

12.99

In den Warenkorb
lieferbar

Mehr als das Leben

Francesca Jakobi

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Von dieser Welt

James Baldwin

4 Sterne
(1)
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Kriegslicht

Michael Ondaatje

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2020
lieferbar

Jene

Joyce Carol Oates

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.04.2007
lieferbar

Philomena

Martin Sixsmith

5 Sterne
(5)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.02.2014
lieferbar

Zerrissene Seele - Nadine 2.0

Amee Brooks

4.5 Sterne
(6)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2016
lieferbar

Der Kummer von Belgien

Hugo Claus

0 Sterne
Buch

34.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Ire in Paris

Jo Baker

4 Sterne
(2)
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.04.2018
lieferbar

Das Attentat

Harry Mulisch

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2000
lieferbar

Für Isabel

Antonio Tabucchi

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2015
lieferbar

Santa Evita

Tomás E. Martinez

0 Sterne
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.11.2010
lieferbar

Easter Parade

Richard Yates

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 10.06.2019
lieferbar

Von dieser Welt

James Baldwin

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2019
lieferbar

Muttermale

Arnon Grünberg

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.06.2018
lieferbar

Der Graben

Herman Koch

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.01.2020
lieferbar

Dämmer und Aufruhr

Bodo Kirchhoff

0 Sterne
Buch

12.90

In den Warenkorb
Erschienen am 24.04.2020
lieferbar

Die zehntausend Dinge

Maria Dermoût

0 Sterne
Buch

11.90

In den Warenkorb
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Das verborgene Leben meiner Mutter“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung