Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Nest

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Nr. 1-Besteller in USA und Kanada

Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und sie haben immer gewusst, sie würden eines Tages erben. Aber was, wenn die Erbschaft ausbleibt? Ein warmherziger,...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75658648

Buch 19.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 75658648

Buch 19.95
In den Warenkorb
Nr. 1-Besteller in USA und Kanada

Melody, Jack, Bea und Leo sind Geschwister. Sie sind in ihren Vierzigern, stehen mitten im Leben und sie haben immer gewusst, sie würden eines Tages erben. Aber was, wenn die Erbschaft ausbleibt? Ein warmherziger,...
Kommentare zu "Das Nest"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    21 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    coffee2go, 29.11.2016 bei Weltbild bewertet

    Kurze Inhaltszusammenfassung:
    Die vier erwachsenen Geschwister Melody, Jack, Bea und Leo Plumb hoffen auf die Auszahlung des Fonds, den ihr Vater für sie gewinnbringend angelegt hat. Schon sehr bald, zu Melodys vierzigstem Geburtstag sollen alle Kinder den gleichen Anteil bekommen, den sie auch schon fix in ihren Lebensstandard eingeplant haben: Melody für die Rückzahlung der Kreditraten und die Collegegebühren ihrer Töchter, Jack für seine hohe Verschuldung durch seine wenig gewinnbringende Selbstständigkeit. Kurz davor kommt es anders als erwartet: Ihr Bruder Leo befindet sich aufgrund von Eigenverschulden in einer Notsituation und bekommt ohne die Zustimmung seiner Geschwister fast das gesamte Geld vorgestreckt. Dies löst nun einen gewaltigen Konflikt zwischen den Geschwistern aus und von nun an dreht sich alles nur noch um Geld.

    Meine Meinung zum Buch:
    Das Buch startet mit einem sehr spannenden Prolog, in dem die ausschlaggebendste Situation geschildert wird, danach plätschert die Familiengeschichte dahin bis es am Ende noch einen runden Abschluss gibt. Sehr gut gefallen hat mir, dass neben den vier Geschwistern nur wenige weitere Charaktere vorgekommen sind, somit war der Roman sehr schlüssig, strukturiert und unkompliziert zu lesen. Vor allem die Beschreibung der vier Geschwister, ihre Charaktere und wie sie sich im Laufe der Zeit verändert haben, hat mir sehr gut gefallen. Zu Beginn hatten sie kaum Kontakt zueinander, danach sind zumindest manche aufeinander zugekommen und haben mehr am Leben der Anderen teilgenommen und zum Schluss hatte ich das Gefühl, dass sie nicht nur aufgrund des Geldes verbunden sind und weiterhin verbunden bleiben, sondern dass die Situation sogar einen positiven Aspekt auf drei der vier Geschwister und ihre Familien hatte.

    Titel und Cover:
    Den Titel finde ich im deutschen Sprachgebrauch zuerst irreführend, nachdem er aber so häufig im Buch erwähnt wird, gewöhnt man sich daran. Das Cover ist ansprechend, in angenehmen Farben gestaltet und macht einen hochwertigen Eindruck.

    Mein Fazit:
    „Das Nest“ ist ein sehr lesenswerter Roman, in dem viel geplant wurde, was sich dann als nicht realisierbar herausstellt. Doch schlussendlich ist es sinnvoller im Hier und Jetzt zu leben und eventuell verfügbares Geld nicht im Voraus zu verplanen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    15 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Gartenkobold, 24.10.2016 bei Weltbild bewertet

    Familiengeschichte - einmal anders
    Als ich mich vor einigen Wochen für eine Leserprobe entschieden hatte, war es nicht zuletzt das Cover, was mich angesprochen hat. Gestern war ich in der Stadt unterwegs und habe in einem Buchladen dieses Buch wunderschön präsentiert gesehen und einige Menschen, denen es anscheinend genauso ging wie mir, sie griffen nach dem Buch.
    Das Buch hat mich schon in der Leseprobe gefesselt, denn der Schreibstil ist flüssig, lässt sich sehr gut lesen und die Geschichte, um die es sich dreht, ist spannend und interessant.
    Sehr authentisch gezeichnete Charaktere, wie zum Beispiel Leo, für mich der Protagonist des Buches, den ich am Anfang eher etwas unsympathisch fand, der allerdings im Verlauf des Buches mehr und mehr sympathisch wurde, weil er als einziger versucht, seine Situation zu ändern und seine Geschwister, Melody, Jack und Bea, die mehr oder weniger über ihre Verhältnisse gelebt haben und in ihre Lebensplanung ihr Erbe, das Nest, einbezogen haben und sich nun mit doch anderen Fakten auseinandersetzen müssen.
    Der menschliche Charakter mit Fehlern und Schwächen, sehr gut beschrieben auch Melody, verheiratet mit zwei Töchter, für die sie als Beste möchte, in die man sich gut hineinversetzen kann, ihre auf Pump aufgebaute Welt stürzt in sich zusammen und Jack, der seinem Lebenspartner seine immensen Schulden verschweigt.
    Bei alle vier Geschwistern müssen sich die Wege dann plötzlich ändern, da das Erbe, auf das hoffen, nicht mehr in dem finanziellen Umfang vorhanden ist, wie gedacht.
    Das Nest in der Mitte und die vier Kinder symbolisiert durch Vögel, mehr und weniger bunt, sehr anschaulich.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Ein italienischer Sommer

Francesca Barra

2 Sterne
(6)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 17.04.2017
Jetzt vorbestellen

Stellt euch vor, ich bin fort

Adam Haslett

0 Sterne
Buch

22.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.01.2018
lieferbar

Tage zwischen Ebbe und Flut

Carin Müller

4.5 Sterne
(4)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2016
lieferbar

Flut und Boden

Per Leo

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.02.2014
lieferbar

Der Ruf der Kalahari

Patricia Mennen

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint am 21.06.2021

Das Leben der Rebecca Jones

Angharad Price

0 Sterne
Buch

9.90

In den Warenkorb
Erschienen am 05.05.2017
lieferbar

Fische haben keine Beine

Jón Kalman Stefánsson

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.04.2017
lieferbar

Vielleicht im Himmel einmal

Lea Söhner

5 Sterne
(5)
Buch

14.90

In den Warenkorb
lieferbar

Sonntags in Trondheim

Anne B. Ragde

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.04.2019
lieferbar

Altenstein

Julie von Kessel

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.12.2017
lieferbar
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 16.11.2020
lieferbar

Schlaf der Vernunft

Tanja Kinkel

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2017
Jetzt vorbestellen

Die Familie Hardelot

Irène Némirovsky

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.12.2012
lieferbar

Die Tuchvilla / Tuchvilla Bd.1

Anne Jacobs

4.5 Sterne
(13)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 13.07.2020
lieferbar

Der verborgene Garten

Kate Morton

5 Sterne
(63)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2010
lieferbar
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 15.11.2011
lieferbar

Rosaleens Fest

Anne Enright

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2016
lieferbar

Die Geschenke meiner Mutter

Cecilie Enger

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.10.2016
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Nest “
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Nest“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung