Das Haus meiner Eltern hat viele Räume

Vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
»Tolles Buch, sehr empfehlenswert.« - Markus Lanz

Das Elternhaus. Es ist zu groß geworden für die alten Eltern. Es steht vielleicht sogar weit weg vom Leben, Lieben und Arbeiten der Kinder, die in der Mitte des Lebens genug mit sich selbst zu tun haben -...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132417486

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132417486

Buch 10.00
In den Warenkorb
»Tolles Buch, sehr empfehlenswert.« - Markus Lanz

Das Elternhaus. Es ist zu groß geworden für die alten Eltern. Es steht vielleicht sogar weit weg vom Leben, Lieben und Arbeiten der Kinder, die in der Mitte des Lebens genug mit sich selbst zu tun haben -...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Männer und Militär

Kurt R. Eissler

0 Sterne
Buch

49.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

59.99

In den Warenkorb
Erschienen am 04.01.2022
lieferbar
Buch

29.90

In den Warenkorb
lieferbar

Integratives Sandspiel

Walter Lindner

0 Sterne
Buch

19.40

In den Warenkorb
Erschienen am 06.04.2022
lieferbar

Neue Bindungen wagen

Silke B Gahleitner

0 Sterne
Buch

19.90

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 07.03.2022
lieferbar
Buch

19.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

24.95

Vorbestellen
Erschienen am 18.05.2015
Jetzt vorbestellen
Buch

18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 29.03.2022
lieferbar
Buch

90.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

19.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.01.2022
lieferbar
Buch

22.00

In den Warenkorb
lieferbar

Depression entschlüsseln

Simone Alz

0 Sterne
Buch

27.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.03.2022
lieferbar

Sedieren ohne Medikamente

Elvira Lang, Eleanor D. Laser

0 Sterne
Buch

34.95

In den Warenkorb
Erschienen am 20.04.2022
lieferbar

Bewußtheit durch Bewegung

Moshé Feldenkrais

0 Sterne
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Wegweiser für Perlentaucher

Roman Hoch

0 Sterne
Buch

34.95

Vorbestellen
Erschienen am 19.01.2022
Jetzt vorbestellen

Die anorektische Logik

Thomas Ettl

0 Sterne
Buch

39.90

In den Warenkorb
lieferbar

Die Piloten-Lernstrategie

Yannik Steineker

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 30.03.2022
lieferbar
Mehr Bücher des Autors
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar
Kommentare zu "Das Haus meiner Eltern hat viele Räume"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    Claudia L., 30.12.2021

    Als Buch bewertet

    Eine persönliche Offenbarung mit wertvollen Anregungen für eine neue Wohnsituation

    Im März 2019 erschien im btb Verlag der Spiegel Bestseller „Das Haus meiner Eltern hat viele Räume“ von Ursula Ott. Das Buch erschien im Juni 2021 auch als Taschenbuchausgabe und umfasst 192 Seiten. Inhaltlich befasst es sich mit dem Thema -Abschied nehmen- vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren.

    Die Autorin, Ursula Ott, ist 1963 geboren und gehört zu der Generation der Kinder, deren Eltern den Krieg miterlebt haben und folglich in bitterer Armut leben mussten. Der Wohlstand kam mit den Jahren und folglich auch die materiellen Dinge, die die Häuser befüllen. Frau Ott schreibt über das persönlich Erlebte und mit einer unglaublichen Offenheit. Das Buch ist ein Mix aus einem Sachbuch, z.B. welche Maßnahmen muss ich ergreifen, wenn meine Eltern sich verkleinern müssen und je nach Situation in ein Heim ziehen oder in eine kleinere Wohnung. Dabei werden nicht nur die behördlichen Aspekte betrachtet, sondern vor allem auch die emotionalen. Wie führen wir als Familien Entscheidungen herbei, mit denen alle Mitglieder leben können, sich gut fühlen und vor allem niemand bevormundet wird. Zusammengefasst ist dieses Buch gespickt mit zahlreichen hilfreichen Tips und andererseits eine persönliche Offenbarung und Einblicken in die familiären Strukturen der Autorin.
    Das im Anhang befindliche ABC der Dinge ist ein wichtiger Hinweisgeber für die vielen Gegenstände im Haus der Eltern und wie wir damit umgehen bzw. sie verwerten oder auch entsorgen können.

    Ein leseenswertes Buch, welches ich jedem ans Herz legen möchte, der sich irgendwann oder vielleicht auch schon jetzt mit einer neuen Wohnsituation der Eltern befassen muss. Ich fand das Buch unglaublich interessant und wichtig zu lesen. Verrückt, dass vieles, was die Autorin und Ihre Angehörigen erleben auch in meinem Leben zu finden ist. Das Gefühl „ich bin nicht allein“ kam immer wieder auf und im Laufe des Buches entwickelte ich eine andere Sichtweise auf die Dinge, die im Haus meiner Eltern stehen und den damit verbundenen Emotionen.

    Gerne bewerte ich dieses Buch mit 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Leseratte54, 30.12.2021 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Eine persönliche Offenbarung mit wertvollen Anregungen für eine neue Wohnsituation

    Im März 2019 erschien im btb Verlag der Spiegel Bestseller „Das Haus meiner Eltern hat viele Räume“ von Ursula Ott. Das Buch erschien im Juni 2021 auch als Taschenbuchausgabe und umfasst 192 Seiten. Inhaltlich befasst es sich mit dem Thema -Abschied nehmen- vom Loslassen, Ausräumen und Bewahren.

    Die Autorin, Ursula Ott, ist 1963 geboren und gehört zu der Generation der Kinder, deren Eltern den Krieg miterlebt haben und folglich in bitterer Armut leben mussten. Der Wohlstand kam mit den Jahren und folglich auch die materiellen Dinge, die die Häuser befüllen. Frau Ott schreibt über das persönlich Erlebte und mit einer unglaublichen Offenheit. Das Buch ist ein Mix aus einem Sachbuch, z.B. welche Maßnahmen muss ich ergreifen, wenn meine Eltern sich verkleinern müssen und je nach Situation in ein Heim ziehen oder in eine kleinere Wohnung. Dabei werden nicht nur die behördlichen Aspekte betrachtet, sondern vor allem auch die emotionalen. Wie führen wir als Familien Entscheidungen herbei, mit denen alle Mitglieder leben können, sich gut fühlen und vor allem niemand bevormundet wird. Zusammengefasst ist dieses Buch gespickt mit zahlreichen hilfreichen Tips und andererseits eine persönliche Offenbarung und Einblicken in die familiären Strukturen der Autorin.
    Das im Anhang befindliche ABC der Dinge ist ein wichtiger Hinweisgeber für die vielen Gegenstände im Haus der Eltern und wie wir damit umgehen bzw. sie verwerten oder auch entsorgen können.

    Ein leseenswertes Buch, welches ich jedem ans Herz legen möchte, der sich irgendwann oder vielleicht auch schon jetzt mit einer neuen Wohnsituation der Eltern befassen muss. Ich fand das Buch unglaublich interessant und wichtig zu lesen. Verrückt, dass vieles, was die Autorin und Ihre Angehörigen erleben auch in meinem Leben zu finden ist. Das Gefühl „ich bin nicht allein“ kam immer wieder auf und im Laufe des Buches entwickelte ich eine andere Sichtweise auf die Dinge, die im Haus meiner Eltern stehen und den damit verbundenen Emotionen.

    Gerne bewerte ich dieses Buch mit 5 von 5 Sternen.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    5 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Martina W., 10.06.2019 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    In diesem Buch geht es um viel mehr als darum, ein Haus auszuräumen.
    Es ist mehr eine Rückschau auf ein Leben – sowohl das der Mutter als auch der Tochter.
    Und so ging es mir weniger um die Tips, wie man das Elternhaus (ob Haus oder Wohnung – das kommt auf dasselbe heraus) auflöst, sondern die Auseinandersetzung mit der Kindheit, auch der Kindheit der Eltern.
    Besonders die Kapitel über die Kriegskinder und –enkel haben mich aus gutem Grunde sehr berührt. Mit dem Thema hatte ich mich schon beschäftigt.
    Aber auch, dass Ursula Otts Schwester die „Bravo“ nur heimlich liest – genau so war das bei mir. Und zwar aus dem genau demselben Grund: zu teuer für so einen Schund!
    So war dieses Buch für mich auch eine kleine Reise in meine Kindheit und Jugend – wunderbar!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2019
lieferbar

Begegnungsrunde Glück

Sandra Köhnlein

0 Sterne
Buch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.09.2020
lieferbar

Alt werden, ohne alt zu sein

Rudi Westendorp

0 Sterne
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 27.01.2021
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2018
lieferbar

Nachkriegskinder

Sabine Bode

1.5 Sterne
(2)
Buch

15.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.09.2021
lieferbar
Buch

32.99

Vorbestellen
Erschienen am 03.07.2014
Jetzt vorbestellen

Die Radikalität des Alters

Margarete Mitscherlich

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Die Champions League des Lebens

Markus Müller

0 Sterne
Buch

17.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.02.2019
Jetzt vorbestellen

Begegnungsrunden planen & umsetzen

Sandra Köhnlein

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Rollatortänze

Sandra Köhnlein

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 22.06.2022
Jetzt vorbestellen

Männerspagat

Hajo Schumacher

0 Sterne
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2020
lieferbar

Frauen brauchen Männer (und umgekehrt)

Raphael M. Bonelli

0 Sterne
Buch

22.00

In den Warenkorb
Erschienen am 03.09.2018
lieferbar

Geschenkte Jahre

Marlis Pörtner

5 Sterne
(1)
Buch

18.95

In den Warenkorb
Erschienen am 15.02.2016
lieferbar

Ich, die Alte

Anna Freixas

0 Sterne
Buch

22.00

Vorbestellen
Erscheint am 15.09.2022

Weit vom Stamm

Andrew Solomon

0 Sterne
Buch

34.00

Vorbestellen
Erschienen am 08.10.2013
vorbestellbar-Termin v. Verlag noch nicht genannt

In Rente

Wolfgang Prosinger

4 Sterne
(1)
Buch

12.00

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Haus meiner Eltern hat viele Räume“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung