Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Das Glück kommt per Express

 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Harpers Station, Texas, 1895: Claire Nevin hat nach etlichen Enttäuschungen in Harpers Station ein neues Zuhause gefunden. Und eine neue Berufung: Liebevoll kümmert sie sich um die Kranken des Ortes. Doch ein mysteriöser Brief ihrer Schwester reißt sie aus...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135691244

Buch 10.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 135691244

Buch 10.00
In den Warenkorb
Harpers Station, Texas, 1895: Claire Nevin hat nach etlichen Enttäuschungen in Harpers Station ein neues Zuhause gefunden. Und eine neue Berufung: Liebevoll kümmert sie sich um die Kranken des Ortes. Doch ein mysteriöser Brief ihrer Schwester reißt sie aus...
Mehr Bücher des Autors

Zu Befehl, Frau Doktor!

Karen Witemeyer

5 Sterne
(4)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Wie backe ich mir einen Mann?

Karen Witemeyer

5 Sterne
(10)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Kein schlechter Tausch

Karen Witemeyer

5 Sterne
(12)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Ganz aus Versehen verliebt

Karen Witemeyer

5 Sterne
(11)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Job für Neill Archer, 1 Audio-CD

Karen Witemeyer

5 Sterne
(1)
Hörbuch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Job für Neill Archer

Karen Witemeyer

5 Sterne
(10)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Herz auf Empfang

Karen Witemeyer

4.5 Sterne
(9)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Weihnachten auf der Archer Ranch

Karen Witemeyer

0 Sterne
Buch

10.00

Vorbestellen
Erscheint im September 2021

Selbst ist die Frau!

Karen Witemeyer

5 Sterne
(4)
Buch

12.95

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Volldampf voraus!

Karen Witemeyer

4 Sterne
(1)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Wie angle ich mir einen Prediger?

Karen Witemeyer

4.5 Sterne
(3)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar
Kommentare zu "Das Glück kommt per Express"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 23.01.2021 bei Weltbild bewertet

    Der Liebesknoten
    1895 Texas. Die 18-jährige Claire Nevin ist in der von Emma gegründeten Frauengemeinschaft in Harpers Station gestrandet und kümmert sich dort fürsorglich um die Schwachen und Kranken. Ein Brief ihrer Schwester Polly versetzt sie in Alarmbereitschaft, denn diese kündigt ihr eine Sendung an, die Claire hüten soll wie einen Schatz. Als Claire sich am Bahnhof einfindet, um die Sendung in Empfang zu nehmen, traut sie ihren Augen kaum, denn der Überbringer ist ihre ehemals große Liebe Pieter van Duren, der sie so sehr verletzt hat und sie veranlasst hat, ihre Heimat Hals über Kopf zu verlassen. Und die Sendung entpuppt sich als eine große Verantwortung, die Claire für ihre Schwester übernehmen soll. Claire weiß gar nicht, wie ihr geschieht, denn nicht nur Pieter bringt ihr Herz zum Rasen, sondern auch ihr Leben steht auf einmal Kopf…
    Karen Witemeyer hat mit „Das Glück kommt per Express“ einen wunderschönen historischen Kurzroman vorgelegt, der sich an ihr Buch „Selbst ist die Frau!“ anlehnt und mit viel Romantik zu unterhalten weiß. Der flüssige, farbenprächtige und anrührende Erzählstil lässt den Leser ans Ende des 19. Jahrhunderts reisen, wo er sich in einer von hauptsächlich Frauen geführten Kleinstadt im tiefsten Texas wiederfindet und Claire kennenlernt, die dort ein neues Zuhause gefunden hat, nachdem sie nicht nur von ihrer Jugendliebe bitter enttäuscht wurde, sondern auch großes Pech mit ihrem Katalogehemann hatte, den sie aus Trotz heiraten wollte. Der Brief ihrer Schwester und die überraschende Sendung nebst Überbringer lassen viele Erinnerungen bei Claire an die Oberfläche kommen, der Leser erfährt, was in ihrer Vergangenheit passiert und warum sie letztendlich in Harpers Station gelandet ist. Die Gemeinschaft der Frauen ist besonders, denn hier wird jeder gleich behandelt und findet Zuflucht vor misshandelnden Ehemännern oder Ausgrenzung. Die Rolle der Frau zur damaligen Zeit als „nur Ehefrau und Mutter“ ist hier außer Kraft gesetzt. Besonders schön und unaufdringlich ist in dieser Geschichte der christliche Gedanke eingearbeitet, der sich nicht nur in Claires handwerklichen Tätigkeiten zeigt, sondern auch immer wieder hervorhebt, wie wichtig Vertrauen ist.
    Die Charaktere sind liebevoll und lebendig in Szene gesetzt und überzeugen mit authentischen menschlichen Ecken und Kanten. Schnell hat der Leser sich an Claires Fersen geheftet, fühlt sich ihr sehr nah und kann ihre Gedanken- und Gefühlswelt gut nachvollziehen. Als irische Einwanderin besitzt Claire nicht nur einen Rotschopf, sondern auch dessen Temperament. Sie ist hilfsbereit, fürsorglich und ehrlich, aber auch ein absoluter Sturkopf, der es seinem Gegner nicht leicht macht. Enttäuschungen hat sie in ihrem Herzen verschlossen, doch um ihr Vertrauen zu gewinnen, muss man den Beweis antreten, dass man dessen würdig ist. Pieter van Duren ist ein fleißiger und sparsamer Mann, der sich endlich ein eigenes Geschäft aufbauen will und dazu vorher unbedingt die Frau seiner Träume zurückgewinnen will. Er ist zwar wortkarg und zurückhaltend, dafür aber selbstlos, liebevoll und empathisch. Zusätzliche Unterhaltung gibt es durch das Auftauchen von Emma, Malachi, Grace und viele weitere Bewohner von Harpers Station.
    Obwohl nur 144 Seiten stark, überzeugt „Das Glück kommt per Express“ durch eine wunderschön erzählte Liebesgeschichte mit viel Romantik. Freundschaft und Vertrauen sowie Familiensinn spielen ebenfalls eine große Rolle. Das Kopfkino springt sofort an und lässt einen die Seiten nicht aus der Hand legen. Absolute Leseempfehlung!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Kerstin1975, 26.01.2021 bei Weltbild bewertet

    Buchinhalt:

    Texas, 1895: Claires Leben in der Frauenkolonie von Harpers Station wird von einem Augenblick auf den nächsten auf den Kopf gestellt, als ein Brief ihrer kleinen Schwester Polly eintrifft und Claire zum Bahnhof bestellt. Dort steigt niemand anderes als Claires Jugendliebe Pieter van Duren aus dem Zug und drückt ihr unversehens Pollys Baby in die Arme. Was dachte sich Polly nur dabei, den Säugling in Claires Obhut zu geben – und warum ausgerechnet ist Pieter, der ihr das Herz einst brach, der Bote?


    Persönlicher Eindruck:

    In einem herzerwärmenden Kurzroman entführt uns die Autorin Karen Witemeyer erneut ins Texas des 19. Jahrhunderts. Der neuerliche Besuch in der Welt ihrer „Harpers Station Reihe“ beschert dem Leser ein Wiedersehen mit inzwischen lieb gewonnenen Figuren der Reihe. Hauptperson hier ist diesmal Claire Nevin, die in Harpers Station einst ein neues Zuhause fand und inzwischen in der Krankenstation arbeitet.

    Wie es sich für einen Kurzroman gehört, hält sich die Geschichte gar nicht lang mit Vorgeplänkel auf sondern kommt nach wenigen Seiten auf den Punkt: Claire soll sich um das Baby ihrer kleinen Schwester kümmern, die der alkoholkranke Vater in New York kurzerhand auf die Straße gesetzt hat. Zudem ist Claires große Liebe von damals der Überbringer der wertvollen Fracht und Claire muss sich ihrer Vergangenheit alsbald stellen.

    Pieter als männliche Hauptfigur macht einen bodenständigen und soliden, teilweise auch dickköpfigen Eindruck, er liebt Claire nach wie vor und erhofft sich eine gemeinsame Zukunft mit ihr und dem Baby. Für diese Zukunft hat er konkrete Pläne und versucht Clair seine ehrbaren Absichten zu beweisen. In Erzählungen und kurzen Rückblenden erfährt der Leser, was damals Claires Herz hat brechen lassen und wie sehr sie heute noch mit sich ringt. Ein Zwischenfall in Harpers Station führt letztendlich dazu, dass sie sich jetzt entscheiden muss, was sie will.

    Der Kurzroman ist in der Reihe „Kleine Auszeit Romane“ bei Francke erschienen und kommt in hochwertiger Hardcover-Ausgabe daher – ideal als Mitbringsel beim Krankenbesuch oder als kleines Geschenk statt Blumen. Ein Kleinod auf fast 150 Seiten, das ich von A bis Z sehr genossen habe.

    Der christliche Aspekt ist wunderbar stimmig und unaufdringlich in die Handlung eingewoben und befasst sich mit dem Thema Vergebung, Freundschaft und (Gott-)Vertrauen.

    Ein Muss für alle Freunde christlicher Westernromane und selbstverständlich guten Gewisses eine Leseempfehlung für alle, die niveauvolle Geschichten mit Happy End-Garantie zu schätzen wissen!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

12.99

In den Warenkorb
Erschienen am 02.05.2019
lieferbar

Wie backe ich mir einen Mann?

Karen Witemeyer

5 Sterne
(10)
Buch

12.95

In den Warenkorb
lieferbar

Ein Schritt ins Ungewisse

Elizabeth Camden

4.5 Sterne
(6)
Buch

7.95

In den Warenkorb
lieferbar

Templer-Saga 3 Bände

Guido Dieckmann

0 Sterne
Buch

Statt 38.97 8

16.99 10

In den Warenkorb
Erschienen am 09.04.2021
lieferbar

Der Totenzeichner, 6 CDs

Veit Etzold

0 Sterne
Hörbuch

Statt 16.99

4.99

In den Warenkorb
Erschienen am 16.07.2015
lieferbar

Wenn du für mich bist

Jody Hedlund

5 Sterne
(7)
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar

Wie die Weiten des Himmels

Tamera Alexander

5 Sterne
(1)
Buch

10.00

In den Warenkorb
lieferbar

Berlin Feuerland

Titus Müller

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 14.11.2016
lieferbar

Wildblütenzeit

Inge Barth-Grözinger

3.5 Sterne
(2)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.07.2019
lieferbar

Tausend Nächte und ein Tag

Lydia Conradi

0 Sterne
Buch

11.00

Vorbestellen
Erscheint am 01.07.2021

Die stumme Magd

Annette Spratte

5 Sterne
(6)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 28.01.2020
lieferbar

Das Sacher

Rodica Doehnert

5 Sterne
(1)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 13.08.2018
Jetzt vorbestellen

Die Liebe des Kartographen

Petra Durst-Benning

0 Sterne
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.08.2014
lieferbar

Tochter des Drachenbaums

Susanne Aernecke

0 Sterne
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2017
lieferbar

Tausend Nächte und ein Tag

Lydia Conradi

5 Sterne
(1)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.10.2018
lieferbar

Der Fluch der Sommervögel

Nicole Steyer

4.5 Sterne
(6)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2015
lieferbar

Tyler's Story / Firefighters Bd.2

Josie Charles

5 Sterne
(2)
Buch

11.99

Vorbestellen
Erschienen am 01.03.2019
Jetzt vorbestellen

Der Smaragdsucher

Ulrich Hossner

0 Sterne
Buch

14.95

In den Warenkorb
lieferbar
Weitere Empfehlungen zu „Das Glück kommt per Express “
0 Gebrauchte Artikel zu „Das Glück kommt per Express“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung