Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Broken World

Wie willst du leben?
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Was bist du bereit zu opfern für eine bessere Zukunft? Ein mitreißender Roman über Gerechtigkeit und die Macht des Helfens von Jana Voosen.

Yma wusste schon immer, dass sie anders ist. Sie kann Mitleid empfinden. Und das ist hochgefährlich....
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138013847

Buch 18.99
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 138013847

Buch 18.99
In den Warenkorb

Was bist du bereit zu opfern für eine bessere Zukunft? Ein mitreißender Roman über Gerechtigkeit und die Macht des Helfens von Jana Voosen.

Yma wusste schon immer, dass sie anders ist. Sie kann Mitleid empfinden. Und das ist hochgefährlich....
Andere Kunden interessierten sich auch für
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2017
Jetzt vorbestellen

Die Reiter / Sturmland Bd.1

Mats Wahl

4 Sterne
(1)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Fieber! Alles. Außer. Kontrolle.

Swantje Oppermann

5 Sterne
(1)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2021
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2021
lieferbar

Panic Hotel

Stephan Knösel

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2020
lieferbar

Panic Hotel

Stephan Knösel

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2021
lieferbar

2084 - Noras Welt

Jostein Gaarder

5 Sterne
(1)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2013
lieferbar

Im Auge der Macht / Masterminds Bd.1

Gordon Korman

4.5 Sterne
(4)
Buch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2016
Jetzt vorbestellen

Im Sog des Verbrechens / Masterminds Bd.2

Gordon Korman

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2016
lieferbar

Play

Tobias Elsäßer

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Erscheint am 18.05.2022

Taras Augen

Katharina Bendixen

0 Sterne
Buch

17.00

Vorbestellen
Erscheint am 09.02.2022
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2021
lieferbar
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2020
lieferbar
Buch

11.00

Vorbestellen
Erscheint am 09.03.2022

All that's left

Sarah Raich

4.5 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2021
lieferbar

Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss

Anna Benning

4.5 Sterne
(33)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 25.05.2022

Countdown. Der letzte Widerstand

Thomas Thiemeyer

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 19.05.2022

Sommernerdstraum

Cornelia Franke

5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 19.04.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

Unser Weg nach Morgen

Jana Voosen

4.5 Sterne
(7)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.11.2021
lieferbar

Für immer die Deine

Jana Voosen

5 Sterne
(16)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 08.07.2019
lieferbar
Kommentare zu "Broken World"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Katharina2405, 30.08.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    In dem Roman „Broken World“ von Jana Voosen, lebt Yma in einem zukünftigen Europa. In diesem Land herrscht das Recht des Stärkeren. Es gibt keinen Sozialstaat und keine Krankenhäuser mehr. Mitgefühl, Empathie und Hilfeleistungen sind verboten. Wer krank wird oder nicht zu den Besten gehört, wird ausgestoßen und an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Als Yma auf Len trifft, sieht sie die schrecklichen Folgen dieser Lebensweise und möchte den Schwachen helfen, doch dies könnte schwerwiegende Konsequenzen haben.

    Meinung:

    Der Weltenaufbau hat mir gut gefallen. Wie es zu von „unserer Welt“ zu der beschriebenen Welt kommen konnte, wurde glaubwürdig und realistisch erklärt. Nach und nach bekommt man auch einen Einblick ins Innere, wie die Gesellschaft strukturiert und aufgebaut ist und welche Gesetze herrschen.

    Die Story wird aus der Perspektive von Yma erzählt. Ihre Entwicklung hat mir gut gefallen und wirkte authentisch. Nach und nach realisiert sie die Ungerechtigkeit der Welt in der sie lebt.

    Die Kapitel haben eine angenehme Länge und die Geschichte entwickelt schnell eine Sogwirkung. Es gibt einige Entwicklungen, die ich so nicht erwartet habe. Was mir hingegen nicht so gut gefallen hat, war die Beziehung zwischen Len und Yma. Da hatte ich deutlich mehr erwartet bzw. konnte die spätere Entwicklung nicht wirklich nachvollziehen. Das Ende fand ich gelungen, hier gab es eine interessante Wendung. Allerdings endet es mit sehr viel Raum für Spekulationen und offenen Fragen, das legt die Vermutung nahe, dass es eine Fortsetzung geben wird.

    Fazit: Mich konnte die Story gut unterhalten. Es gibt einen glaubwürdigen Weltenaufbau und eine sympathische Protagonistin. Ein paar Kleinigkeiten wären aus meiner Sicht ausbaufähig gewesen, daher vergebe ich 4 Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    Gilasbuecherstube, 25.08.2021 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    Im Europa der Zukunft ist nichts mehr, wie es war.
    Das Gesundheitswesen und das soziale Netz, das die Menschen aufgefangen hat, ist abgeschafft worden. Die Menschen leben nach den Naturgesetzen.
    „Die Starken überleben, die Schwachen sterben“.
    Mitgefühl und Gnade gibt es nicht mehr und jeder ist sich selbst der Nächste.
    Kranke, finanziell schwache und schutzbedürftige Personen werden nicht mehr vom Staat unterstützt. Sie leben in Gettos und müssen sich selbst versorgen. Es gibt keine Arbeit, keine Medikamente und keine Ärzte.
    Die Starken und Gesunden jedoch gehören zur Elite und leben in Saus und Braus.

    Die 18-jährige Yma, ist gesund und klug und somit auf dem besten Wege, zur Elite zu gehören. Doch Yma ist anders, denn sie empfindet Mitleid und hat Probleme, dabei zuzusehen, wie die Menschen leiden. Aber da schon das Wort „Helfen“ in den Mund zu nehmen, in Vahvin unter Höchststrafe verboten ist, muss sie lernen ihre Gefühle und Empfindungen zu verbergen.
    Doch dann verschwindet nach einer Gesundheitsprüfung plötzlich ihre beste Freundin Kimi.
    Auf der Suche nach ihr, lernt Yma Len kennen und bekommt durch ihn Einblicke in eine Welt, die sie vor eine schwere Entscheidung stellt. Will sie weiter wegschauen oder etwas riskieren und ihren Beitrag, für eine neue gerechte Welt, in der alle Menschen gleich sind, leisten?

    Wow! Jana Voosen hat mit „Broken World“ eine wahnsinnig fesselnde und mitreißende Dystopie geschrieben. Diese Zukunftsvision ist gar nicht so weit von der jetzigen Realität entfernt.
    Eine Welt, in der es keine medizinische Versorgung für die Menschen gibt? In der nur die Starken und Gesunden überleben und immer reicher werden und die Schwachen und Kranken, immer ärmer und in der Gesellschaft nicht akzeptiert und gesehen werden?
    Kommt uns das nicht bekannt vor?
    Wir brauchen uns nur etwas umzusehen und entdecken Länder, in denen diese Fiktion Realität ist.

    Doch nun gibt es erstmal meine Eindrücke zum Buch.
    Aufmerksam wurde ich darauf durch dieses wunderschöne Cover und den Klappentext, der mich sofort neugierig auf die Geschichte gemacht hat.
    Jana Voosen hat einen tollen, sehr flüssigen Schreibstil und deshalb dauerte es auch nicht lange, bis sie mich damit in die Story hineingezogen hatte. Eloquent und fokussiert führt sie mich durch die Zeilen. Ich konnte mich diesem Buch einfach nicht mehr entziehen und habe es innerhalb von zwei Tagen verschlungen.
    Es gibt keine ausschweifenden und bildgewaltigen Beschreibungen, aber sie haben mir auch nicht gefehlt. Jana Voosen hat sich bei der Schilderung des Worldbildings auf das Wesentliche konzentriert.
    Die zentrale Figur ist Yma. Wir verfolgen die Geschichte aus ihrer Sicht und bekommen so einen wundervollen Einblick in ihre Gefühle und Empfindungen.
    Yma ist ein gutes Beispiel dafür, dass man es mit viel Fleiß schaffen kann, zur Elite zu gehören. Sie hat viel dafür getan und nach der nächsten Gesundheitsprüfung darf sie, wenn alles gut geht, an der Liebeslotterie teilnehmen und bald mit ihrer großen Liebe Adriel zusammenziehen.
    Doch niemand darf wissen, dass sie über Empathie verfügt und nicht wegsehen kann, wenn es ihren Mitbürgern schlecht geht. Deshalb versucht sie, auch wenn es ihr schwerfällt, regelkonform zu bleiben. Ihr Leben ändert sich jedoch von einem Tag auf den anderen, als sie Len trifft. Denn dieser weiß, wie es in den Bereichen aussieht, in denen die Schwachen und Kranken leben.
    Yma hat mir als Hauptprotagonistin sehr gut gefallen. Sie versucht zwar lange, sich der Gemeinschaft der Elite anzupassen, doch als es darauf ankommt, zeigt sie großen Mut. Sie hat sich im Laufe der Geschichte wunderbar weiterentwickelt.
    Die Autorin hat die Charaktere sehr überzeugend ausgearbeitet und auch die Nebenfiguren bereichern die Handlung und sind gut durchdacht. Meine einzige Kritik ist, dass sich die Liebesgeschichte am Ende etwas zu schnell entwickelte. Obwohl wir die Handlung aus der Sicht von Yma verfolgen, ist mir nicht bewusst geworden, dass sie diese Gefühle ihm gegenüber hat.

    Die Geschichte ist durch unvorhersehbare Wendungen spannend zu lesen. Die Story verfügt nicht nur über die nötige Tiefe, sondern sie geht unter die Haut und regt zum Nachdenken an.
    Bis zum Schluss war für mich nicht ersichtlich, in welche Richtung sie sich entwickeln und wohin der Weg führen würde.
    Zwischendurch gab es Passagen, (wie zum Beispiel das Verhör) die mich sehr erschreckt haben.
    Schade fand ich, dass ich im Vorfeld nicht wusste, dass es sich um einen Mehrteiler handelt.
    Auch wenn ich eher der Typ bin, der ein Happy End am Ende der Geschichte braucht, macht, dass offene Ende neugierig auf die Fortsetzung! Ich hoffe, die Autorin lässt mich nicht zu lange darauf warten.
    Für mich ist „Broken World“ ein richtiger Pageturner und gehört zu den Highlights des Jahres 2021. Dafür gibt es von mir volle 5 Sterne!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch
Buch

18.00

Vorbestellen
Erschienen am 13.03.2017
Jetzt vorbestellen

Die Reiter / Sturmland Bd.1

Mats Wahl

4 Sterne
(1)
Buch

14.90

In den Warenkorb
Erschienen am 01.02.2016
lieferbar

Fieber! Alles. Außer. Kontrolle.

Swantje Oppermann

5 Sterne
(1)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 10.03.2021
lieferbar
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.05.2021
lieferbar

Panic Hotel

Stephan Knösel

5 Sterne
(1)
Buch

17.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.08.2020
lieferbar

Panic Hotel

Stephan Knösel

0 Sterne
Buch

9.00

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2021
lieferbar

2084 - Noras Welt

Jostein Gaarder

5 Sterne
(1)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.08.2013
lieferbar

Im Auge der Macht / Masterminds Bd.1

Gordon Korman

4.5 Sterne
(4)
Buch

12.95

Vorbestellen
Erschienen am 01.04.2016
Jetzt vorbestellen

Im Sog des Verbrechens / Masterminds Bd.2

Gordon Korman

4.5 Sterne
(2)
Buch

12.95

In den Warenkorb
Erschienen am 22.08.2016
lieferbar

Play

Tobias Elsäßer

0 Sterne
Buch

9.95

Vorbestellen
Erscheint am 18.05.2022

Taras Augen

Katharina Bendixen

0 Sterne
Buch

17.00

Vorbestellen
Erscheint am 09.02.2022
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.08.2021
lieferbar
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.03.2020
lieferbar
Buch

11.00

Vorbestellen
Erscheint am 09.03.2022

All that's left

Sarah Raich

4.5 Sterne
(3)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 29.07.2021
lieferbar

The Last Voyage of Poe Blythe

Ally Condie

0 Sterne
Buch

10.30

In den Warenkorb
lieferbar

Vortex - Der Tag, an dem die Welt zerriss

Anna Benning

4.5 Sterne
(33)
Buch

14.00

Vorbestellen
Erscheint am 25.05.2022

Countdown. Der letzte Widerstand

Thomas Thiemeyer

0 Sterne
Buch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 19.05.2022
0 Gebrauchte Artikel zu „Broken World“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung