Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

Boy in a Dead End

Jugendbuch, tiefgründiger Thriller ab 14 Jahre
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Ewiges Leben in einer Maschine?
In Team Defense ist Manuel unschlagbar. Doch was seine Mitspieler nicht wissen: Beinahe Manuels gesamter Körper ist gelähmt. Er steuert seinen Avatar nur mithilfe eines intelligenten Rollstuhls. Denn Manuel leidet an einer...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114273428

Buch 14.95
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 114273428

Buch 14.95
In den Warenkorb
Ewiges Leben in einer Maschine?
In Team Defense ist Manuel unschlagbar. Doch was seine Mitspieler nicht wissen: Beinahe Manuels gesamter Körper ist gelähmt. Er steuert seinen Avatar nur mithilfe eines intelligenten Rollstuhls. Denn Manuel leidet an einer...
Mehr Bücher des Autors

Das Freu

Karl Olsberg

5 Sterne
(9)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.09.2019
lieferbar

Boy in a White Room

Karl Olsberg

4.5 Sterne
(8)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

Girl in a Strange Land

Karl Olsberg

4 Sterne
(1)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2018
lieferbar

Das KALA-Experiment

Karl Olsberg

5 Sterne
(2)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2018
lieferbar
Buch

12.00

Vorbestellen
Erscheint am 11.08.2021

Das Dorf - Primos Sohn

Karl Olsberg

0 Sterne
Buch

7.99

Vorbestellen
Erschienen am 26.03.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 19.09.2017
lieferbar

Das Dorf - Der Golem

Karl Olsberg

0 Sterne
Buch

7.99

Vorbestellen
Jetzt vorbestellen

Das Dorf - Das Ende

Karl Olsberg

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 27.03.2017
lieferbar

Das Dorf - Kolle in Not

Karl Olsberg

0 Sterne
Buch

7.99

In den Warenkorb
Erschienen am 23.05.2016
lieferbar

Das Dorf - Der Fremde

Karl Olsberg

4 Sterne
(2)
Buch

7.99

Vorbestellen
Erschienen am 22.02.2016
Jetzt vorbestellen
Kommentar zu "Boy in a Dead End"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
  • 5 Sterne

    3 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Andreas H., 16.09.2019 bei Weltbild bewertet

    der gelungene Abschluss einer nachdenklichen Geschichte

    Die Geschichte spielt in einer nicht mehr fernen Zukunft im Jahr 2031. Die Technik hat sich weiterentwickelt und vieles was heute noch in Planung oder Utopie ist, wurde schon umgesetzt. So gibt es autonome Fahrzeuge, Holobrillen, Roboter und noch viele andere Dinge, die unter anderem das Leben vereinfachen. Die virtuelle Welt ist allgegenwärtig.

    Wir lernen den uns schon aus den anderen Büchern bekannten Protagonisten Manuel und seine Familie kennen. Besonders zu seiner Schwester Julia hat Manuel ein gutes Verhältnis. Neben Julia sorgen sich auch seine Mutter und sein Vater um die Gesundheit von Manuell. An einen intelligenten Rollstuhl „gefesselt“ schreitet seine schwere Erkrankung rasant voran. Manuel leidet unter einer amyotrophen Lateralsklerose (ALS). Eine unheilbare, degenerative Erkrankung des motorischen Nervensystems. Die behandelnden Ärzte geben Manuel noch ein halbes Jahr zu Leben.

    Genau in dieser Situation verspricht ein Wissenschaftler eine Chance Manuels Gehirn in eine Maschine zu transferieren. Manuel würde in dieser virtuell weiterleben können. Nebenbei würde er auch der Wissenschaft helfen können, diese Erkrankung heilen zu können. Mit seiner Entscheidung als erster Mensch diesen Schritt zu gehen, löst Manuel eine Lawine von Ereignissen aus.

    Das empfohlene Lesealter liegt bei 14 bis 17 Jahren und reiht sich damit in die Empfehlung der beiden anderen Bücher ein. Dieses Alter sollten die Jugendlichen aber auch schon mitbringen, da es sich nicht nur um einen „Abenteuer-Roman“ handelt, sondern sich inhaltlich mit komplexen Themen aus den Bereichen Philosophie, Religion, Ethik und Wissenschaft auseinandersetzt.

    Die Geschichte ist verständlich und ohne viele Fachbegriffe geschrieben. Schnell war ich mitten im Geschehen und konnte das Buch nicht aus der Hand legen, was auch an den ein oder anderem "Cliffhanger" am Ende der Kapitel gelegen hat. So ging es auch meiner Frau und meinen Kindern. Die einzelnen Kapitel werden abwechselnd aus der Sicht von Manuel und Julia erzählt. So gibt es nur die beiden Perspektiven, was es aber dem Leser einfacher macht, der Geschichte zu folgen und sich schneller mit den beiden Protagonisten "anzufreunden".
    Mit Ihren Hoffnungen und Enttäuschungen durchleben Manuel und Julia Höhen und Tiefen. Das macht sie authentisch und liebenswert. Das der Konflikt auch in die Familie ausgelebt wird, kommt durch die unterschiedlichen Standpunkte der Eltern zur Geltung. Ein ständiges Für und Wider, welches sich bis zum Ende des Buches durchzieht. Die Umwelt reagiert ebenfalls mannigfaltig auf Manuels Entscheidung. Auch hier gibt es zum Beispiel Fürsprecher, Widersacher, religiöse Fanatiker, gewinnorientierte Manager, gewissenlose Wissenschaftler oder den mediengesteuerten Normalbürger.
    Karl Olsberg versteht es exzellent die Fragestellung „was macht einen Menschen aus?“ aus verschiedenen Perspektiven zu beleuchten. Wo endet das Leben? Was ist die Seele? Kann man in einer Maschine weiterleben? Eine meiner Lieblingskapitel ist die „Talkshow“ mit unterschiedlichen Teilnehmern. Hier kommen alle Parteien zu Wort und versuchen sich mit Antworten auf diese Fragen. Ich habe mich dabei aber auch beim Fremdschämen erwischt. Weiter will ich an dieser Stelle aber nicht auf den Inhalt eingehen.

    Dieser Band ist der gelungene Abschluss bzw. Anfang einer außergewöhnlichen und besonderen Reihe. Er hat unsere Kinder und uns nicht nur emotional angesprochen und zum Nachdenken angeregt. Wir haben uns auch die Frage gestellt, ob der Band nicht schon vor den anderen Bänden fertig in der Schublade von Karl Olsberg lag. Nun ja, diese Frage kann uns nur der Autor selber beantworten. Wer die anderen Bücher noch nicht kennen sollte, sollte diese vorher in der Reihenfolge ihres Erscheinens gelesen haben, bevor er in den nun erschienen Band in die Hand nimmt.

    Viele Autoren und Regisseure haben sich schon dieser Themen angenommen. Karl Olsberg hat es aber genial verstanden, diese in die heutige Zeit zu adaptieren und jugendgerecht aufzubereiten. Und sicherlich ist die Reihe nicht nur für Jugendliche interessant. Wir können dieses Buch jedem empfehlen, der sich mit der Thematik auseinander setzten möchte. Natürlich gibt es keine richtige oder falsche Antwort. Es hat unsere Familie zum Nachdenken und zum Austausch angeregt.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Vierzehn

Tamara Bach

5 Sterne
(1)
Buch

5.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.08.2019
lieferbar

Girl in a Strange Land

Karl Olsberg

4 Sterne
(1)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2018
lieferbar

Boy in a White Room

Karl Olsberg

4.5 Sterne
(8)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 11.02.2019
lieferbar

God's Kitchen

Margit Ruile

4 Sterne
(4)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar

Der Zwillingscode

Margit Ruile

3.5 Sterne
(10)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.01.2021
lieferbar

iBoy

Kevin Brooks

4 Sterne
(3)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 01.09.2013
lieferbar

Delete Me

Hansjörg Nessensohn

4 Sterne
(4)
Buch

18.00

In den Warenkorb
Erschienen am 17.08.2020
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.12.2003
lieferbar
Buch

18.95

Vorbestellen
Erschienen am 17.09.2018
Jetzt vorbestellen
Buch

10.00

Vorbestellen
Erschienen am 17.06.2021
Jetzt vorbestellen
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.04.2007
lieferbar

Unnützes Wissen für Gamer

Björn Rohwer

0 Sterne
Buch

8.95

In den Warenkorb
Erschienen am 13.02.2017
lieferbar

Eine Weihnachtsgeschichte

Charles Dickens

0 Sterne
Buch

12.00

Vorbestellen
Erschienen am 21.09.2020
Erscheint im September 2021

Deine letzte Nachricht. Für immer.

Emily Trunko

5 Sterne
(5)
Buch

14.95

Vorbestellen
Erschienen am 18.09.2017
Jetzt vorbestellen

Aquila

Ursula Poznanski

3.5 Sterne
(9)
Buch

16.95

In den Warenkorb
Erschienen am 14.08.2017
lieferbar

Elanus

Ursula Poznanski

3 Sterne
(1)
Buch

9.95

In den Warenkorb
Erschienen am 12.03.2018
lieferbar
Buch

11.00

In den Warenkorb
lieferbar

Nichts als überleben

S. A. Bodeen

0 Sterne
Buch

7.95

In den Warenkorb
Erschienen am 08.06.2018
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Boy in a Dead End“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung