Blutsbruderschaft

Kriminalroman
 
 
%
Merken
Teilen
%
Merken
Teilen
 
 
Berlin, im Wendeherbst 1989. Ein bizarrer Mord weckt das Interesse des Fernsehjournalisten Lucas Hermes. Im Zuge seiner auf eigene Faust unternommenen Ermittlungen kommt er einer schier unglaublichen Verschwörung auf die Spur.
Doch bevor er seine...
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 100805084

Früher 14.00 €*
Buch -79% 2.99

*Preisbindung aufgehoben

  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
Leider schon ausverkauft

Bestellnummer: 100805084

Früher 14.00 €*
Buch -79% 2.99

*Preisbindung aufgehoben

Berlin, im Wendeherbst 1989. Ein bizarrer Mord weckt das Interesse des Fernsehjournalisten Lucas Hermes. Im Zuge seiner auf eigene Faust unternommenen Ermittlungen kommt er einer schier unglaublichen Verschwörung auf die Spur.
Doch bevor er seine...
Andere Kunden interessierten sich auch für

Aus Deutschlands Küchen

Horst Scharfenberg

0 Sterne
Buch

Statt 38.00

8.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2004
lieferbar

Dieser weite Weg

Isabel Allende

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 24.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2019
lieferbar

Statt 19.99

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Englisch ist nicht easy

Luci Gutiérrez

3.5 Sterne
(3)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erscheint am 18.07.2022
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

1001 Gärten

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 29.95

9.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Digitale Intelligenz

Verena Gonsch

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Statt 8.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Mamas Tasche

5 Sterne
(3)
Buch

Statt 10.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Zerrissen

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Schloss in der Normandie

Ulrich Wickert

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Waldlust

Christine Paxmann

0 Sterne
Buch

Statt 14.00

1.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Krickel-Krakel Stoffmalset

Die Krickelkrakels

0 Sterne

Statt 9.99

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 20.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
Kommentare zu "Blutsbruderschaft"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 4 Sterne

    yesterday, 21.12.2018 bei Weltbild bewertet

    Obskure Charaktere und der Mauerfall prägen diesen Berlin-Krimi. Was haben Gustav Meyrink, ein grausamer Mord und die Stadt Prag miteinander zu tun? Was mit der Leiche eines Studenten beginnt, führt die Kommissare Ernst Klamm und Jasmin Berger auf eine abenteuerliche Ermittlungsreise durch Berlin. Dass sie zur Zeit der Wende ermitteln, macht vieles noch zusätzlich kompliziert.

    Mitten in ihre Arbeit platzt auch noch ein Bombenanschlag, dessen Verursacher gefunden werden will. Die Polizei Westberlins hat alle Hände voll zu tun, da kommt es Klamm gerade recht, dass ein befreundeter Journalist sich auch für den Studenten-Mord interessiert.

    Die beiden haben zwar zu Beginn ganz unterschiedliche Interessen, arbeiten mit der Zeit aber ganz erfolgreich und nicht zum ersten Mal zusammen (siehe Vorgängerband “Totes Gleis”). Lucas Hermes, besagter Journalist, ermittelt gerne investigativ und auf eigene Faust. Dabei hat der privat etwas chaotische Protagonist zwar manchmal Erfolg, bringt sich aber auch gerne in Gefahr…

    Insgesamt ein sehr positiv unauffälliger Krimi, der mit kleinen und großen Wendungen und Kniffen aufwarten kann. Auch der Zeitgeist, die mühsame Arbeit, die Probleme, denen sich West und Ost gegenübersahen, werden gut transportiert.

    Bei den Hauptcharakteren kann Hermes mehr polarisieren als Klamm, über ihn erfährt man am meisten, auch abseits des Falls. Er hat so seine Problemchen mit Frauen und grübelt gerne viel zu viel, so scheint es. Aber er ist hartnäckig wenns drauf ankommt und ein durchaus guter Journalist mit dem Herz am rechten Fleck.

    Am Ende des Krimis werden einige der vielen Fäden und Nebengeschichten, die sich mit der Zeit aufgetan haben, zusammengefasst oder gelöst, manches bleibt aber auch offen, was auf eine mögliche Fortsetzung mit Hermes und Klamm hinweist. Ein Duo, das sich noch mehr Auftritte verdient hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 4 Sterne

    13 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Patrick D., 09.12.2018 bei Weltbild bewertet

    Klappentext:

    Berlin, im Wendeherbst 1989. Ein bizarrer Mord weckt das Interesse des Fernsehjournalisten Lucas Hermes. Im Zuge seiner auf eigene Faust unternommenen Ermittlungen kommt er einer schier unglaublichen Verschwörung auf die Spur.
    Doch bevor er seine Recherchen veröffentlichen kann, muss er seiner Kollegin und Geliebten Anna beistehen, die als Verdächtige eines Sprengstoffanschlags ins Visier der Mordkommission geraten ist.
    Erst allmählich wird den beiden klar, in welcher Gefahr sie schweben. Offenbar sind sie einer Macht in die Quere gekommen, die bereit ist, über Leichen zu gehen …

    Der Autor:
    Ulrich Stoll war mir bis jetzt nur aus dem Fernsehen (Frontal 21) bekannt, dass er Sachbücher geschrieben hatte war mir bewusst, jedoch hatte ich noch keines von ihm gelesen. Nun lag der zweite Kriminalroman (nach "Totes Gleis") vor und ich war sehr gespannt, was mich erwartet.

    Buchcover:
    Das Cover wirkt ein wenig einfach und simpel. Die Mischung aus dem dunklen Rot und dem schwarzen Hintergrund passt.

    Handlung:
    Die Handlung ist am Anfang ein wenig unübersichtlich, bevor sich zwei Handlungsstränge heraus kristallisieren. Hier werden die vielen Personen, welche am Anfang erscheinen nach und nach eingeführt und klarer dargestellt.

    Schreibstil:
    Der Schreibstil ist ansprechend, hat mich direkt in den Bann gezogen und bis zum Ende nicht mehr losgelassen und das trotz der Schwächen bei den beiden Handlungssträngen.

    Protagonisten:
    Die Protagonisten sind in beiden Handlungssträngen anschaulich, allerdings ist nur der Hauptprotagonist deutlicher und tiefgehender dargestellt. Insgesamt wäre mir hier ein wenig mehr Tiefe entgegen gekommen, dafür hätte ich auf einen der Handlungsstränge verzichten können.

    Fazit:
    Durch den Schreibstil ist das Buch wirklich lesenswert, jedoch sind die beiden Handlungsstränge ein wenig zu viel, vor allem am Anfang des Buches. Dadurch sind die Protagonisten nicht so ausgearbeitet wie ich es mir gewünscht hätte. Dennoch hat mich das Buch fasziniert und ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen und so sind es am Ende gute vier Sterne.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Vampir989, 13.12.2018 bei Weltbild bewertet

    Klapptext:


    Berlin, im Wendeherbst 1989. Ein bizarrer Mord weckt das Interesse des Fernsehjournalisten Lucas Hermes. Im Zuge seiner auf eigene Faust unternommenen Ermittlungen kommt er einer schier unglaublichen Verschwörung auf die Spur.
    Doch bevor er seine Recherchen veröffentlichen kann, muss er seiner Kollegin und Geliebten Anna beistehen, die als Verdächtige eines Sprengstoffanschlags ins Visier der Mordkommission geraten ist.
    Erst allmählich wird den beiden klar, in welcher Gefahr sie schweben. Offenbar sind sie einer Macht in die Quere gekommen, die bereit ist, über Leichen zu gehen …

    Dies ist der 2.Fall einer Krimireihe von Ullrich Stoll.Das Buch kann aber auch ohne Vorkenntnisse des Vorgängers gelesen werden.
    Da ich den Vorgänger schon kannte waren meine Erwartungen natürlich sehr groß.Und ich muss sagen das ich nicht enttäuscht wurde.
    Wieder einmal hat es der Autor geschafft mich in den Bann zu ziehen.
    Der Schreibstil ist leicht,locker und flüssig.Die Seiten flogen nur so dahin.Einmal angefangen mit Lesen wollte ich das Buch kaum noch aus den Händen legen.Es gab zwei unterschiedliche Handlungsstränge und viele Perspektivwechsel.Doch dies hat mich in keinster Weise gestört.Ganz im Gegenteil.Für mich wurde der Krimi dadurch noch lesenswerter.
    Ich bin mit dem Ermittlerteam und dem Journalisten Lucas Hermes auf Spurensuche gegangen.Dabei erlebte ich viele spannende und interessante Momente.
    Die Protoganisten wurden sehr gut beschrieben.Ich konnte sie mir klar und deutlich vorstellen.Es gab viele unterschiedliche Charaktere welche bestens ausgearbeitet wurden.Besonders sympatisch fand ich Lucas und habe in gleich in mein Herz geschlossen.Aber auch alle anderen Figuren waren sehr interessant.
    Viele Szenen wurden sehr detailliert dargestellt und so war ich teilweise direkt im Geschehen dabei.Durch die packende und fesselnde Erzählweise des Autors wurde ich förmlich in die Geschichte hinein gezogen.Besonders die Monate um die Wendezeit haben mich begeistert und bewegt.Geprägt durch meine eigenen Erfahrungen an diese Zeit kamen Erinnerungen in mir hoch. Ullrich Stoll hat wirklich sehr gut recherchiert.Immer wieder gab es unvorhersehbare Wendungen und Überraschungen.Dadurch blieb es wahnsinnig spannend und aufregend.Von Anfang an wurde ich einfach mitgerissen.Zu keiner Zeit wurde mir langweilig.Fasziniert haben mich auch die sehr ansprechenden und bildhaften Beschreibungen der einzelnen Schauplätze.So hatte ich das Gefühl selbst an diesen Orten zu sein und alles mit zu erleben.Viel zu schnell war ich am Ende des Buches angelagt.Ich hätte noch ewig weiter lesen können.Den Abschluss fand ich sehr gelungen und er hat mich begeistert.
    Auch das Cover finde ich sehr gelungen.Es passt perfekt zu dieser Geschichte.Für mich rundet es das geniale Werk ab.
    Ich hatte viele unterhaltsame Lesemomente mit dieser Lektüre und vergebe glatte 5 Sterne.Nun freue ich mich schon auf eine weitere Folge.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Aus Deutschlands Küchen

Horst Scharfenberg

0 Sterne
Buch

Statt 38.00

8.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 01.10.2004
lieferbar

Dieser weite Weg

Isabel Allende

4.5 Sterne
(3)
Buch

Statt 24.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 27.07.2019
lieferbar

Statt 19.99

6.99

In den Warenkorb
lieferbar

Englisch ist nicht easy

Luci Gutiérrez

3.5 Sterne
(3)
Buch

14.95

In den Warenkorb
Erscheint am 18.07.2022
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

1001 Gärten

5 Sterne
(2)
Buch

Statt 29.95

9.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Digitale Intelligenz

Verena Gonsch

5 Sterne
(1)
Buch

Statt 12.90

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 24.11.2017
lieferbar

Statt 9.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 15.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2018
lieferbar

Statt 8.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Statt 4.99

2.99

In den Warenkorb
lieferbar

Mamas Tasche

5 Sterne
(3)
Buch

Statt 10.00

3.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 23.07.2018
lieferbar

Zerrissen

Michael Tsokos

0 Sterne
Buch

Statt 14.99 12

4.99 13

In den Warenkorb
lieferbar

Das Schloss in der Normandie

Ulrich Wickert

4 Sterne
(2)
Buch

Statt 22.00

6.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 14.09.2015
lieferbar

Waldlust

Christine Paxmann

0 Sterne
Buch

Statt 14.00

1.99 *

In den Warenkorb
lieferbar

Krickel-Krakel Stoffmalset

Die Krickelkrakels

0 Sterne

Statt 9.99

3.99

In den Warenkorb
lieferbar
Buch

Statt 20.00

5.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 20.05.2019
lieferbar
0 Gebrauchte Artikel zu „Blutsbruderschaft“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung