"Bad Boys" der Philosophie

Eine Kritik stereotypisierter Philosophienbilder von Heraklit bis Sartre
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 
Stereotypisierungen vereinfachen, schaffen Gemeinsamkeiten und Differenzen, ermöglichen Zuordnungen und Ordnung. Dass diese Simplifizierungen zuweilen nicht bloß ungenau oder gänzlich unzutreffend sein können, sondern dass ein an Stereotypen orientiertes...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 50754008

Buch29.80
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 50754008

Buch29.80
In den Warenkorb
Stereotypisierungen vereinfachen, schaffen Gemeinsamkeiten und Differenzen, ermöglichen Zuordnungen und Ordnung. Dass diese Simplifizierungen zuweilen nicht bloß ungenau oder gänzlich unzutreffend sein können, sondern dass ein an Stereotypen orientiertes...

Kommentar zu ""Bad Boys" der Philosophie"

Andere Kunden kauften auch

Weitere Empfehlungen zu „"Bad Boys" der Philosophie “

Weitere Artikel zum Thema

0 Gebrauchte Artikel zu „"Bad Boys" der Philosophie“

ZustandPreisPortoZahlungVerkäuferRating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • In Ihre Filiale lieferbar