Wir verwenden Cookies, die für die ordnungsgemäße Bereitstellung unseres Webseitenangebots zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf "Einverstanden" setzen wir zusätzlich Cookies und Dienste von Drittanbietern ein, um unser Angebot durch Analyse des Nutzungsverhaltens zu optimieren, um Nutzungsprofile zu erstellen, interessenbezogene Werbung anzuzeigen, sowie die Webseiten-Performance zu verbessern. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch erneuten Aufruf dieses Cookie-Banners am Ende der Webseite widerrufen. Weitere Informationen und Einzelheiten finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Einverstanden
Nur funktionale Cookies

1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2

Roman
 
 
Merken
Teilen
Merken
Teilen
 
 

Endlich! Nach »1793« die mit Spannung erwartete Fortsetzung vom preisgekrönten Spiegel-Bestsellerautor
Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem...
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132309015

Buch 11.00
In den Warenkorb
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
lieferbar
versandkostenfrei

Bestellnummer: 132309015

Buch 11.00
In den Warenkorb

Endlich! Nach »1793« die mit Spannung erwartete Fortsetzung vom preisgekrönten Spiegel-Bestsellerautor
Nach den Ereignissen des letzten Jahres fällt Jean Michael Cardell in ein tiefes Loch. Die Ermittlungen im Fall der verstümmelten Leiche gaben seinem...
Andere Kunden interessierten sich auch für

1795

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Buch

16.99

Vorbestellen
Erscheint am 27.01.2022

Eine Handvoll Heldinnen

Hera Lind

4 Sterne
(3)
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.09.2016
lieferbar

Pfade in der Wildnis

Grey Owl

0 Sterne
Buch

44.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 06.12.2019
lieferbar
Buch

24.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.11.2019
lieferbar

Arznei gegen die Sterblichkeit

Christoph Ransmayr

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 23.10.2019
lieferbar

Wolkenschloss

Kerstin Gier

4.5 Sterne
(20)
Buch

20.00

In den Warenkorb
Erschienen am 09.10.2017
lieferbar

Die Akte Odessa

Frederick Forsyth

5 Sterne
(1)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 15.01.2013
lieferbar

Das Geheimnis der Maurin

Lea Korte

5 Sterne
(2)
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 03.12.2012
Jetzt vorbestellen
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 25.10.2019
lieferbar

Hinter den Türen

Hera Lind

5 Sterne
(11)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Der rote Judas / Paul Stainer Bd.1

Thomas Ziebula

5 Sterne
(21)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.01.2021
lieferbar

Wolkenschloss

Kerstin Gier

4.5 Sterne
(20)
Buch

12.00

In den Warenkorb
lieferbar

42 Grad

Wolf Harlander

3.5 Sterne
(33)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 18.05.2021
lieferbar

Die Hölle war der Preis

Hera Lind

5 Sterne
(41)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 13.04.2020
lieferbar
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 30.04.2021
lieferbar

Geiger

Gustaf Skördeman

3.5 Sterne
(46)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar
Mehr Bücher des Autors

1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2

Niklas Natt och Dag

4.5 Sterne
(112)
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar

1793 / Winge und Cardell ermitteln Bd.1

Niklas Natt och Dag

4.5 Sterne
(215)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

1795

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Buch

16.99

Vorbestellen
Erscheint am 27.01.2022

1795, 2 Audio-CD, 2 MP3

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Hörbuch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.01.2022
Kommentare zu "1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2"
Sortiert nach: relevanteste Bewertung zuerst
Filtern nach: alle
Alle Kommentare
  • 5 Sterne

    28 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Hardy K., 12.01.2020 bei Weltbild bewertet

    Als Buch bewertet

    Wie oft wurde das Nietsche-Zitat über den Abgrund, in den wir blicken schon als Vorwort in Thrillern genannt? In diesem Buch nicht, aber noch nie hätte es so gut gepasst. Eine Warnung sei angebracht: dies ist kein Buch für Leicht-Leser oder Zartbesaitete, wer skandinavische Thriller nach dem Schema F bevorzugt, sollte sich auf eine andere Dimension des Grauens einstellen. Denn das Buch ist nicht angenehm zu lesen, erzeugt keine wohlige Spannung, sondern schockiert mit seiner authentischen Schilderung einer düsteren, brutalen und oftmals unmenschlichen Zeit. Der Autor hat wieder brillant recherchiert, verknüpft die realen historischen Ereignisse geschickt mit der fiktiven Geschichte, die mit dem Vorgänger verbunden ist. Man kann das Buch zwar eigenständig lesen, aber erst die Kenntnis des ersten Bandes sorgt für ein Gesamtwerk, das man getrost als meisterlich bezeichnen kann. Mit seinen Worten beschwört der Autor dunkle, stinkende Gassen herauf, lässt den Mief und den Gestank in den Gasthäusern und Hinterhöfen aufleben, dass der Leser nach der Lektüre zwangsweise das Bedürfnis nach einer Dusche verspürt. Nebenbei erfährt man auch einiges über die Vergangenheit Schwedens, das heutzutage oft als sympathisches Sehnsuchtsland wahrgenommen wird. Von den ominösen Kaffeeverboten (die tatsächlich den Alkoholverkauf ankurbeln sollten) bis zur düsteren Rolle, die das Königreich im weltweiten Sklavenhandel spielte, wird dem Leser der historische Hintergrund für einen brutalen Mord geliefert. Dessen verworrene Aufklärung führt durch das Jahr 1794, das der Autor wieder in seiner raffinierten Rückwärtserzählweise durch die Jahreszeiten durchschreitet und dabei die Figuren miteinander in Relation setzt. Wie gesagt, hier muss der Leser aufmerksam der Geschichte folgen, um die Zusammenhänge im Auge zu behalten. Das Buch ist grausam, weil es die Geschichte und die Zeit es erfordern. Der menschliche Horror wird aus den Seelen und Handlungen der Personen geboren, die teilweise aus Gier und Machtfantasien zu herrschen glauben. Andere wiederum versuchen mit aller Härte am Leben zu bleiben. Das führt zu einem Gesamtbild, das stellenweise schwer zu verdauen ist. Niklas Natt och Dag schreibt überragend und beschreibt trefflich, was das Grauen noch verstärkt. Die Erzählweise lässt vielleicht nicht mit den Figuren sympathisieren, aber sämtliche Handlungen erscheinen nachvollziehbar und im Sinne der Personen verständlich. Das verlangt gehobene Erzählkunst. Ein großartiger Historienmix, der in Zusammenhang mit dem Vorgänger "1793" zum Besten gehört, was die schwedische Literatur zu bieten hat.

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
  • 5 Sterne

    18 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich

    Dreamworx, 11.01.2020 bei Weltbild bewertet

    Als bewertet

    1794 Stockholm. Schweden befindet sich nach dem zurückliegenden Krieg gegen Russland und dem Tod König Gustavs III. in einer unsicheren Lage, unter der die Bevölkerung leidet. Stadtknecht Jean Michael Cardell hat seinen Partner Cecil Winge verloren und hat sich von dem Verlust noch nicht erholt, er versucht den Schmerz mit Alkohol und Schlägereien zu betäuben. Da wird er von einer Frau um Hilfe gebeten, den Mord an ihrer Tochter Linnea aufzuklären. Diese wurde in ihrer Hochzeitsnacht angeblich von ihrem adligen Ehemann Erik erst grausamst gefoltert und dann getötet, doch dies glaubt die Mutter der ermordeten Braut nicht. Mit Unterstützung von Emil Winge, Bruder des verstorbenen Cecil, reißt Cardell sich zusammen und begibt sich auf Spurensuche, um den Mord aufzuklären, wobei er in die tiefsten Abgründe Stockholms gerät…
    Niklas Natt och Dag hat mit „1794“ den zweiten historischen Kriminalroman um seinen ungewöhnlichen Helden Jean Michael Cardell vorgelegt, der dem ersten Roman „1793“ an Spannung und Unterhaltung in nichts nachsteht und sich zeitlich über das ganze Jahr hinwegzieht. So ist der Roman auch in die vier Jahreszeiten unterteilt, während der der Leser aus unterschiedlichen Blickwinkeln die Ermittlungen von Cardell und seinen Helfern miterleben darf. Der Schreibstil ist der damaligen Zeit angepasst, was ihm eine gewisse Authentizität verleiht, dabei flüssig und mit einer durchgehend unterschwelligen Spannung versehen. Der Autor versteht es ausgezeichnet, den Leser nicht nur durch seine gewandte bildhafte Sprache in das 18. Jahrhundert zu katapultieren, er erweckt das alte und düster wirkende Stockholm mit seiner ärmlichen und teilweise rohen Gesellschaft wieder zum Leben und lässt dem Leser Schauer über den Rücken laufen angesichts der doch recht plastisch geschilderten schlimmen hygienischen Zustände der damaligen Zeit. Neben dem schwierig zu lösenden Kriminalfall macht sich der Protagonist Cardell zusätzlich privat auf die Suche nach einer ihm bekannten verschwundenen Frau namens Anna Stina. Den historischen Hintergrund hat der Autor akribisch recherchiert und sehr gut mit seiner Handlung verknüpft. Der Spannungslevel ist durchgängig auf einem recht hohen Niveau und hält sich bis zum finalen Schluss.
    Die Charaktere sind sehr detailliert ausgestaltet und wirken mit ihren individuellen Ecken und Kanten sehr glaubwürdig, lebendig und realitätsnah. Von ihnen geht eine gewisse Faszination aus, die den Leser sich ihnen automatisch an die Fersen setzen lassen, auch wenn der eine oder andere nicht gerade ein Sympathikus ist. Jean Michael Cardell wirkt wie eine verkrachte Existenz. Er lässt sich gehen, rauft und säuft, doch eigentlich versucht er nur seinen Kummer zu betäuben. Cardell wirkt manchmal jähzornig, cholerisch, doch wenn es um Unrecht geht, kennt er keinen Spaß. Emil Winge ist der absolute Gegensatz zu Cardell. Er ist eher ein sensibler Feingeist, dem man nicht zutraut, in den Untiefen und Abgründen Stockholms zurechtzukommen, sondern eher daran zu zerbrechen. Doch er besitzt entweder die Fähigkeit, alles auszublenden oder eine ungeahnte Disziplin und den Wunsch nach Gerechtigkeit, um sich dort hineinzuwagen. Aber auch altbekannte Protagonisten aus dem ersten Band kreuzen wieder die Wege von Cardell und tragen ihren Teil dazu bei, die Geschichte durchweg spannend zu gestalten.
    „1794“ ist ein sehr spannend erzählter historischer Kriminalfall, der nicht nur aufgrund der akribischen Beschreibungen punktet, sondern auch durch den geschichtlichen Hintergrund und seiner gewöhnungsbedürftigen Protagonisten überzeugt. Allerdings sollte man schon einiges an Brutalität abkönnen, wenn man sich auf dieses Buch einlässt. Toll erzählt und absolut mitreißend!

    War dieser Kommentar für Sie hilfreich?

    ja nein
Andere Kunden kauften auch

Hinter den Türen

Hera Lind

5 Sterne
(11)
Buch

10.99

In den Warenkorb
Erschienen am 12.08.2019
lieferbar

Das Erbe

Ellen Sandberg

5 Sterne
(4)
Buch

10.00

In den Warenkorb
Erschienen am 08.02.2021
lieferbar

Der weiße Heilbutt / Thies Detlefsen Bd.9

Krischan Koch

4.5 Sterne
(11)
Buch

10.95

In den Warenkorb
Erschienen am 19.02.2021
lieferbar

Die Götter der Dona Gracia

Peter Prange

5 Sterne
(3)
Buch

12.00

In den Warenkorb
Erschienen am 28.04.2021
lieferbar

1795

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Buch

16.99

Vorbestellen
Erscheint am 27.01.2022

Winge und Cardell ermitteln - 1 - 1793

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

1795, 2 Audio-CD, 2 MP3

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Hörbuch

18.00

Vorbestellen
Erscheint am 27.01.2022

Winge und Cardell ermitteln - 2 - 1794

Niklas Natt och Dag

4.5 Sterne
(10)
Hörbuch

18.00

In den Warenkorb
lieferbar

Winge und Cardell ermitteln - 2 - 1794

Niklas Natt och Dag

0 Sterne
Hörbuch

14.00

In den Warenkorb
Erschienen am 01.03.2021
lieferbar

1793 / Winge und Cardell ermitteln Bd.1

Niklas Natt och Dag

4.5 Sterne
(215)
Buch

11.00

In den Warenkorb
Erschienen am 02.11.2020
lieferbar

Im Schatten der Mitternachtssonne

Cecilia Ekbäck

0 Sterne
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 01.06.2017
lieferbar

Geiger

Gustaf Skördeman

3.5 Sterne
(46)
Buch

16.00

In den Warenkorb
Erschienen am 26.03.2021
lieferbar

Fünf plus drei / Berger & Blom Bd.3

Arne Dahl

3.5 Sterne
(11)
Buch

Statt 16.99

4.99 *

In den Warenkorb
Erschienen am 04.09.2018
lieferbar

1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2

Niklas Natt och Dag

4.5 Sterne
(112)
Buch

16.99

In den Warenkorb
Erschienen am 03.01.2020
lieferbar

Bevor du stirbst / Siri Bergmann Bd.3

Camilla Grebe, Åsa Träff

0 Sterne
Buch

9.99 13

In den Warenkorb
Erschienen am 08.09.2014
lieferbar

Sterntaler / Fredrika Bergman Bd.3

Kristina Ohlsson

0 Sterne
Buch

9.99

In den Warenkorb
Erschienen am 21.07.2014
lieferbar
Buch

14.99

In den Warenkorb
Erschienen am 10.04.2014
lieferbar

Das Trauma / Siri Bergmann Bd.2

Camilla Grebe, Åsa Träff

0 Sterne
Buch

9.99

Vorbestellen
Erschienen am 10.12.2012
Jetzt vorbestellen
Weitere Empfehlungen zu „1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2 “
0 Gebrauchte Artikel zu „1794 / Winge und Cardell ermitteln Bd.2“
Zustand Preis Porto Zahlung Verkäufer Rating
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung